Burgbrünnele-Flötenspieler

Das Burgbrünnele bildet den Schlussstein der Wasserleitung auf der Wangener Höhe. Auf einem Brunnensockel, von dem rechts und links Mauern wegführen, liegt die Figur eines Flötenspielers. Unter ihm läuft Wasser aus einem Rohr in ein halbrundes Becken aus Stein.

Standort: Rennweg
Stadtbezirk: Wangen
Entworfen/realisiert: 1949
Entwurf/Realisation: Prof. Joseph Zeitler
Unterhaltung: Energie Baden-Württemberg AG
in Betrieb von: ca. Mitte Mai
in Betrieb bis: ca. Mitte September

Burgbrünnele - FlötenspielerVergrößern
Burgbrünnele - Flötenspieler
 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter