Anmeldung Wohnsitz

Wer eine Wohnung bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen bei der zuständigen Meldebehörde anzumelden (§17 Abs. 1 Bundesmeldegesetz).

Eine Wohnung im Sinne des Bundesmeldegesetzes § 20 ist jeder umschlossene Raum, der zum Wohnen und Schlafen genutzt wird.

Eine Anmeldung beim Bürgerbüro ist vorzunehmen, wenn der Einzug in eine Wohnung in Stuttgart erfolgt. Mit der Anmeldung ist die Bestätigung des Wohnungsgebers vorzulegen.

Die Anmeldung kann innerhalb Stuttgarts in jedem Bürgerbüro wahrgenommen werden.

Die Anschrift in Personalausweis und Kfz-Schein muss bei dieser Gelegenheit aktualisiert werden

Voraussetzungen

  • Personalausweis bzw. Reisepass,
  • eigenhändige Unterschrift auf dem Anmeldeformular
  • Bestätigung des Wohnungsgebers

Termine/Fristen

  • innerhalb von 2 Wochen nach Einzug in die neue Wohnung

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter