Kanzleibogen-Brunnen

Der Kanzleibogen-Brunnen entstand 1787 im Stil des Empire nach einem Entwurf des Hofbaumeisters Fischer. Gebaut hat ihn vermutlich der Steinhauermeister Stähle. Der Obelisk wurde im Jahr 1910, die Vasen und Stufen 1929 erneuert.


Standort:

Königstraße, Ecke Prinzenbau
Stadtbezirk: Stuttgart-Mitte
Entworfen/realisiert: 1787
Entwurf/Realisation: Fischer
Erneuert/saniert: 2000
Unterhaltung: Vermögen und Bau Baden-Württemberg - Amt Stuttgart
in Betrieb von: ca. Mitte Mai
in Betrieb bis: ca. Mitte September

Kanzleibogen-BrunnenVergrößern
Kanzleibogen-Brunnen
 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter