Schwefelbrünnele

Die Errichtung des Unteren Schlossgartens und eine dort entdeckte Quelle waren 1814 der Anlass für den Bau des Brunnens. Nachdem er im Krieg zerstört worden war, wurde der erneuerte Brunnen 1953 mit der "Sitzenden Venus" vom Schloss Rosenstein geschmückt. Die Plastik wurde jedoch 1955 von Vandalen zerstört.

Standort: Unterer Schlossgarten
Stadtbezirk: Stuttgart-Ost
Entworfen/realisiert: 1814
Entwurf/Realisation: 1814 Nikolaus F. von Thouret, 1953 Schönfeld
Erneuert/saniert: 1953
Unterhaltung: Vermögen und Bau Baden-Württemberg - Amt Stuttgart
in Betrieb von: ca. Mitte Mai
in Betrieb bis: ca. Mitte September

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter