Sanierungsgebiete

Abgrenzungspläne der Sanierungen in Stuttgart

Nachfolgend sind die derzeit laufenden oder kürzlich abgeschossenen Sanierungen in Stuttgart mit ihren Abgrenzungsplänen und eventuell weiteren Informationen aufgelistet.

Bad Cannstatt 16 -Veielbrunnen-

Bad Cannstatt 17 -Neckarpark, Teilgebiet 1-

Bad Cannstatt 19 -Veielbrunnen West-

Botnang 1 -Franz-Schubert-Straße-

Feuerbach 6 -Obere Stuttgarter Straße-

Die Satzung für das Gebiet Feuerbach 6 -Obere Stuttgarter Straße- wurde mit Wirkung vom 10. August 2017 aufgehoben.

Feuerbach 7 -Wiener Platz-

Plieningen 1 -Schoellstraße-

Rohracker 1 -Alter Ortskern-

Die Satzung für das Gebiet Rohracker 1 -Alter Ortskern- wurde mit Wirkung vom 28. Dezember 2015 aufgehoben.

Stuttgart 21 -Teilgebiet C1 - Innerer Nordbahnhof und Randgebiete-

Die Satzung für das Gebiet Stuttgart 21 -Teilgebiet C1, Innerer Nordbahnhof und Randgebiete- wurde mit Wirkung vom 24. Dezember 2015 aufgehoben.

Stuttgart 22 -Heslach - Teilbereich Burgstallstraße-

Die Satzung für das Gebiet Stuttgart 22 -Heslach - Teilbereich Burgstallstraße- wurde mit Wirkung vom 17. März 2016 aufgehoben.

Stuttgart 23 -Hölderlinplatz-

Die Satzung für das Gebiet Stuttgart 23 -Hölderlinplatz- wurde mit Wirkung vom 5. Februar 2015 aufgehoben.

Stuttgart 24 -Ost-

Stuttgart 26 -Hospitalviertel-

Stuttgart 27 -Innenstadt-

Stuttgart 28 -Bismarckstraße-

Stuttgart 29 -Teilbereich Stöckach-

Stammheim 3 -Freihofstraße-

Zuffenhausen 8 -Unterländer Straße-

Sonderform der Sanierung

In den Sanierungsgebieten, die im Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt - Investitionen im Quartier" laufen, gelten besondere Bedingungen. Weitere Informationen zu den folgenden Gebieten finden Sie deshalb unter "Soziale Stadt"

Verwandte Themen