Internationales Solo-Tanz-Theater Festival: Preisträger 2008

Preisträger des 12. Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival:

1. Preis Choreografie
Shang Chi Sun (Taiwan): "Dialogue II”

2. Preis Choreografie
Csilla Nagy (Ungarn): "Sitting on the fence"

3. Preis Choreografie
Sabine Prokop (Österreich): "Bewegungszwang"

1. Preis Tanz
Ran Ben Dror (Israel): "My sweet little fur"
Idan Cohen (Israel) - Choreografie

2. Preis Tanz
Anne Schmidt (Deutschland); "iDentity dFragments"
Henrik Kaalund (Dänemark) - Choreografie

3. Preis Tanz
Jermaine Maurice Spivey (USA): "BROR”
Daniel Sjökvist (Schweden) - Choreografie

Publikumspreis
Csilla Nagy (Ungarn) mit "Sitting on the fence"

Weitere Finalisten waren
Emil Faski (Choreografie)
Anja Behrend (Tanz) mit "Short Trip"
Pedro Pires mit "Go!"

Jury
Guy Darmet (Künstlerischer Leiter der Biennale de la Danse de Lyon, Direktor des Maison de la Dance, Lyon)
Canan Erek (freie Choreografin und Tänzerin, Berlin)
Marc Jonkers (Gründer von Spring Dance, Utrecht, Manager von Swan Productions, Maastricht)
Eric Gauthier (Leiter Gauthier Dance, Theaterhaus Stuttgart)
Jennifer Muller (Gründerin und Künstlerische Leiterin von The Works, New York)