Handlungsfelder der Abteilung Stuttgarter Bildungspartnerschaft

Die Abteilung Stuttgarter Bildungspartnerschaft ist in vielen unterschiedlichen Handlungsfeldern aktiv. Beispielsweise betreut die Abteilung Aktivitäten in den Bildungsregionen Hallschlag, Neckarpark, Nord, Wangen und Untertürkheim. Sie bringt neue "Paten" für das Netzwerk hervor oder begleitet gemeinsam innovative Schulentwicklungsprogramme.

BiP: Handlungsfelder der Abteilung BiPVergrößernHandlungsfelder der Abteilung Stuttgarter BildungspartnerschaftHandlungsfelder der Abteilung Stuttgarter Bildungspartnerschaft

Die Aktivitäten der Abteilung sind sehr verschieden. Sie kommen aber in der übergreifenden Überzeugung zusammen, dass Bildung ein lebenslanger Prozess ist, der in (fast) allen Kontexten des Lebens stattfindet. Die Abteilung brennt für die Idee der Bildungsgerechtigkeit für alle Kinder in Stuttgart und dafür, dass möglichst jedes Kind, die individuell beste Bildung erhält. Die nächste Generation hat es verdient!

Und noch etwas verbindet die Aktivitäten der Abteilung: Sie würde nicht ohne die Zusammenarbeit aller Bildungsakteure funktionieren.

Es ist notwendig, dass sich alle Bildungsakteure vernetzen. Diesen Anspruch verfolgt auch die Abteilung Stuttgarter Bildungspartnerschaft und kooperiert in jedem Handlungsfeld mit einer Vielzahl von Partnern. Denn das Ziel die Stadt Stuttgart bildungsgerechter zu gestalten, lässt sich gemeinsam besser erreichen.

 
 

Mehr zum Thema