60 Jahre Partnerschaft Stuttgart - St. Helens

2008 feiern die Partnerstädte Stuttgart und St. Helens ihr 60-Jahr-Jubiläum. Daher besuchte eine 25-köpfige Delegation der Landeshauptstadt vom 11. bis 13. April die britische Stadt. Die Stuttgarter haben an den Feierlichkeiten teilgenommen und neue Kontakte auf politischer, wirtschaftlicher, sportlicher und kultureller Ebene geknüpft.

Im März 2008 besuchte bereits eine Delegation aus St. Helens die Landeshaupstadt. Die britischen Vertreter lernten das deutsche Bildungssystem näher kennen und knüpften Kontakte zu Stuttgarter Schulen. Außerdem haben die Stuttgarter vom 27. bis 31. August 2008 eine Delegation aus der englischen Partnerstadt empfangen. Hintergrund dieses Datums ist der Besuch von Mayor Walter Marshall aus St. Helens von 27. August bis 4. September 1948 in Stuttgart. Damals wurde die Städtepartnerschaft beschlossen.

Die zahlreichen Verbindungen im schulischen Bereich werden auch im Jubiläumsjahr weiter ausgebaut. Parallel zur Delegationsreise hat der erste Besuch einer Schulklasse des Ferdinand-Porsche-Gymnasiums beim St. Cuthbert College in St. Helens stattgefunden. Außerdem planen das Leibniz-Gymnasium und das Wirtschaftsgymnasium West Projekte mit dem Cowley Language College. Die Wolfbuschschule bereitet derzeit mit der English Martyrs Primary School ein gemeinsames Projekt im Rahmen des Comenius-Programms der Europäischen Union vor.

St. Helens 1948, gepflanztVergrößern
Zum Jubiläum haben die Briten das Gründungsjahr der Städtepartnerschaft vor dem Rathaus gepflanzt. Foto: Frédéric Stephan

Fotoprojekt über Stuttgart

Schüler aus der britischen Partnerstadt haben im Frühling 2008 ein Fotoprojekt in Stuttgart gemacht. Dabei wurden bekannte und weniger frequentierte Seiten der Landeshauptstadt abgelichtet. Erst gab es eine Ausstellung in St. Helens - im Herbst 2008 werden die Kunstwerke im Stuttgarter Rathaus gezeigt.

Am 29. und 30. April bot außerdem die 4. Jugendinfomesse im Stuttgarter Rathaus Raum für kulturellen Austausch von Jugendlichen aus verschiedenen Ländern. Mit einer Breakdance-Aufführung warden auch Jugendliche aus St. Helens zu Gast. Stuttgarter Rockbands haben im Juli am St. Helens Festival teilgenommen.

Unterthemen