Stadtteilmanagement

In der Landeshauptstadt Stuttgart gibt es in den 23 Stadtbezirken gewachsene Ortszentren. Je nach Größe des Stadtbezirks ist die Anzahl der Gewerbetreibenden unterschiedlich stark ausgeprägt.
Der in den letzten Jahrzehnten eintretende Strukturwandel (Wandlung von einem Verkäufer zu einem Käufermarkt) und der immer stärker werdende Einfluss des Onlinehandels, ist auch in Stuttgart zu beobachten. Dabei ist der sogenannte Trading-Down Effekt unterschiedlich stark ausgeprägt. Insbesondere in Ortszentren, die über kleinflächige Einzelhandelsflächen verfügen, ist vermehrt Leerstand zu beobachten. Eine adäquate Neubesetzung dieser Flächen, die den vorhandenen Handelsmix sinnvoll ergänzen, wird zunehmend schwieriger.
Die Gründe hierfür sind vielfältig: Unter anderem werden durch den verstärkten Verdrängungswettbewerb (online wie offline), der sich zunehmend in Dauerrabatten und Sonderkationen wiederspiegelt, vor allem inhabergeführte Fachgeschäfte verdrängt, die dem Preis-Wettbewerb nicht standhalten können.

Aus diesem Grund ist die Stärkung der vorhandenen Handels- und Gewerbevereinsstrukturen wichtig, da diese wiederum neben der vereinsinternen Arbeit für Veranstaltungen, Verkaufsaktionen, Hocketsen, Kirben, Maibaumfeste oder Weihnachtsmärkte in den Stadtbezirken verantwortlich sind.

Innerhalb der Abteilung Wirtschaftsförderung wurde vor über sieben Jahren mit dem Stadtteilmanagement damit begonnen, in einem Netzwerk aus Bezirksvorstehern und Gewerbevereinen nachhaltige Maßnahmen und Konzepte zu entwickeln, um die Kaufkraft innerhalb der Ortszentren zu stärken und auszubauen. Weitere, jeweils projektbezogene Themen im Stadtteilmanagement sind unter anderem:
- Netzwerkarbeit und ausmachen möglicher Kooperationspartner
- Einbindung weiterer städtischer Ämter
- Leerstandsmanagement


Karte Stuttgarter StadtbezirkeVergrößern
Stuttgarter Stadtbezirke. Grafik: LHS

Online-Börse

Eine Online-Datenbank informiert über Einzelhandelsleerflächen in den Stadtteilen. Hier können Interessenten leer stehende Objekte kostenlos recherchieren bzw. eintragen:

Unterthemen