Sillenbuch - Bezirksvorsteher Peter-Alexander Schreck

Bezirksvorsteher Peter-Alexander Schreck ist am 24. April 1959 in Esslingen am Neckar geboren. 1979 Abitur am Otto-Hahn-Gymnasium, danach Ausbildung bei der Stadt Stuttgart und Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Stuttgart mit Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt. Nach Stationen bei der Stadt Stuttgart, bei der Landesregierung und zuletzt als stellvertretender Leiter der Stabsstelle des Oberbürgermeisters wurde Peter-Alexander Schreck im November 2001 vom Stuttgarter Gemeinderat zum Bezirksvorsteher von Sillenbuch, Heumaden und Riedenberg gewählt und im März 2002 in sein Amt eingeführt.

Peter-Alexander Schreck. Foto: LHS

Kontakt

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter