Pubertät

In der Pubertät tut sich viel: Der Körper von Jungen und Mädchen beginnt sich zu verändern. Das geht mit Stimmungsschwankungen und "Umbauvorgängen" im Gehirn einher. Schmetterlinge im Bauch und vieles mehr runden die Phase im Leben eines jeden ab. Hier kannst Du Dich informieren, was sich bei Jungen und Mädchen in der Pubertät verändert.

Was verändert sich bei Jungen und Mädchen?

  • Wachstumsschub
  • Schambehaarung
  • Achselbehaarung
  • Fettige Haare und fettige Haut
  • Akne
  • Stimmungsschwankungen
  • "Umbauvorgänge" im Gehirn
  • "Schmetterlinge" im Bauch

Auslöser: Hormone

  • Weibliche Geschlechtshormone: Östrogene, Gestagene
  • Männliche Geschlechtshormone: Androgene, zum Beispiel Testosteron

Was verändert sich beim Mädchen?

  • Breite Hüften
  • Wachstum der Brüste
  • "Weißfluss"
  • Erste Regelblutung

Was verändert sich beim Jungen?

  • Breitere Schultern
  • Mehr Muskeln
  • Stimmbruch
  • Bartwuchs
  • Behaarung an Brust, Bauch, Schultern
  • Wachstum von Hoden und Penis
  • Erster Samenerguss

 
 

Mehr zum Thema