Initiative Z - Interkulturelle Begleitung für Familien

Bürgerschaftliches Engagement für Familien mit Zuwanderungsgeschichte

Zuwandererfamilien zu unterstützen und einen Beitrag für ein besseres Miteinander in Stuttgart zu leisten, das ist das Ziel der interkulturellen Initiative Z. Das Z steht dabei für Zeit und Herz. Beides sollten die Frauen mitbringen, die sich zunächst für ein Jahr engagieren möchten. Seit Herbst 2009 werden Ehrenamtliche in Familien aus verschiedenen Herkunftsländern vermittelt. Für neue Anfragen suchen wir durchgehend Frauen unterschiedlichen Alters, die Freude an der Begegnung mit Menschen aus anderen Kulturen haben.

Die interkulturellen Begleiterinnen treffen sich wöchentlich für etwa zwei bis drei Stunden meist mit den Müttern und Kindern. Sie sprechen deutsch miteinander, spielen mit den Kindern, lesen vor, erkunden gemeinsam die Stadt, feiern Feste, kochen zusammen oder sind auch einmal behilflich beim Ausfüllen eines Formulars oder den Hausaufgaben.

Beide Seiten erleben den Kontakt als große persönliche Bereicherung. Die Freiwilligen gewinnen Einblicke in andere Kulturen und Lebensweisen - die Familien erfahren konkrete Unterstützung und finden sich dadurch im Alltag besser zurecht.

Die Initiative Z wurde vom Elternseminar des Jugendamtes entwickelt. Erfahrene Mitarbeiterinnen stehen bei der Vorbereitung und Vermittlung der interkulturellen Familienbegleitung zur Verfügung.

An fünf Abenden werden die Begleiterinnen auf ihre Tätigkeit vorbereitet und erwerben Basisinformationen und interkulturelle Kompetenzen. Sie haben eine feste Ansprechpartnerin während ihres Engagements und erhalten eine monatliche Aufwandsentschädigung von 36 Euro.


Ansprechpartnerin:

Frau Christine Heppner, Tel: 0711/216-80335
E-Mail: Christine.Heppner@stuttgart.de
Logo Bundesinitiative Frühe Förderung









Nähere Informationen können Sie dem Flyer "Interkulturelle Begleitung für Familien" entnehmen.

ACHTUNG: im Flyer steht eine alte Telefon-Nr. Bitte die neue vor Ausdruck notieren: 0711/216-80335
Flyer in verschiedenen Sprachen:

Initiative Z,_arabisch (PDF)
Initiative Z, deutsch (PDF)
Initiative Z, englisch (PDF)
Initiative Z, griechisch (PDF)
Initiative Z, italienisch (PDF)
Initiative Z, kroatisch (PDF)
Initiative Z, kurdisch (PDF)
Initiative Z, persisch (PDF)
Initiative Z, rumänisch (PDF)
Initiative Z, russisch (PDF)
Initiative Z, spanisch (PDF)
Initiative Z, türkisch (PDF)


Mehr Informationen:

 
 

Mehr zum Thema