Otto Herbert Hajek: Tryptichon "Paraphrasen zu den Nationalfarben", 1980

Beschreibung

Bevor das Gemälde Paraphrasen zu den Nationalfarben nach Stuttgart gelangte, hing es im NATO-Saal des Bonner Kanzleramtes. Erst 2004 kam es, der Vermittlung des früheren Landtagdirektors Eberhard Leibing sei Dank, in den Stuttgarter Landtag.Bei dem Kunstwerk handelt es sich um eine der wichtigsten aber auch schönsten malerischen Arbeiten von Hajek.

Hajek schuf mit diesem Bild seine ganz eigene Interpretation der Nationalfarben.

Technische Daten:

Technische Daten
Künstler Otto Herbert Hajek
Titel Triptychon, Paraphrasen zu den Nationalfarben
Jahr 1980
Material Acryl, Gold, Leinwand
Maße 2,50 x 5,70 m
Standort Foyer des Landtags, Konrad-Adenauer Straße 3, Stuttgart-Mitte