Bürgerhaus Hedelfingen

Das heutige Bürgerhaus Hedelfingen wurde 1904 erbaut und ist das ehemalige Hedelfinger Schulhaus. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wird seit einer grundlegenden Renovierung 2002 als Bürgerhaus genutzt. Die Räume, die früher als Klassenzimmer dienten, sind mit Tischen und Stühlen eingerichtet.

Das Bürgerhaus Hedelfingen ist mit dem Öffentlichen Personennahverkehr gut zu erreichen. Die Haltestelle "Hedelfingen" direkt vor dem Haus wird von den Stadtbahnlinien U9 und U13 sowie von den Buslinien 62, 65 und 103 angefahren.

ein Haus aus gelben und roten Ziegeln mit großen Fenstern und einer großen DAchgaube über dem EingangVergrößern
Foto: Stadt Stuttgart

Räume

Erdgeschoss

  • Mehrzweckraum AWO, 84 qm
  • Raum AWO, 80 qm
  • Jugendtreff Mädchenraum, 79 qm

1. Stock

  • Vereinsraum groß, 63 qm
  • Vereinsraum klein, 17 qm
  • Musiksaal, 81,5 qm
  • Soziale Dienste, 45 qm
  • Seminarraum I, 61 qm
  • Seminarraum II, 61 qm
  • Besprechungszimmer, 17qm

großer, heller Raum mit TafelVergrößern
Mehrzweckraum. Foto: Stadt Stuttgart

Belegung

Für die Belegung der Räumlichkeiten ist das Bezirksamt Hedelfingen zuständig. Die Überlassung von Räumen für private Familien- und Betriebsfeiern und zu gewerblichen Zwecken ist grundsätzlich nicht möglich. Nähere Informationen dazu finden Sie in den Allgemeinen Vertragsbestimmungen (siehe unten "Weitere Informationen"). Die Räume im Bürgerhaus Hedelfingen sind häufig durch Dauernutzer belegt. Sie sollten daher die Raumanfrage mindestens drei Wochen vor dem gewünschten Termin an das Bezirksamt Hedelfingen richten.

Kontakt:
Heumadener Straße 1
70329 Stuttgart
S-Hedelfingen
+49 711 216-57255
bezirksamt.hedelfingen@stuttgart.de

Weitere Informationen

Die Vertragsbestimmungen zur Überlassung von den Räumen finden Sie rechts unter "Publikationen".

 
 

Mehr zum Thema