Radel-Thon-Strecke

Die Radel-Thon-Strecke führt auf 83 Kilometern rund um den Stuttgarter Talkessel. Die ganzjährig befahrbare und ausgeschilderte Rundstrecke ist vielen Freizeitradlern längst bekannt und bietet mit Weinbergen, Seen und Wäldern viel Abwechslung und landwirtschaftlich Reizvolles.

Konzipiert hat die Strecke Reinhold Steinhilb, der ehemalige Radprofi und Deutsche Meister.  Bereits mit 14 Jahren begann er seine Laufbahn als Radrennfahrer und konnte bis zum Ende seiner Profikarriere im Jahre 1952 eine beachtliche Anzahl an Preisen und Titeln ansammeln. Bis zu seinem Tod im Jahr 2005 war er ein  großer Untertstützer des Radel-Thons.

Radel-Thon Stuttgart

Die Radel-Thon-Strecke ist in einer gleichnamigen Karte erläutert, auf der auch alle anderen Radwege Stuttgarts eingezeichnet sind. Neben dem gesamten Radverkehrsnetz Stuttgarts und der angrenzenden Gemeinden sind auch sämtliche Haltestellen des Verkehrsverbund Stuttgart entlang der Route enthalten. Die Karte beinhaltet eine gute Dokumentation des Wegs, der Beschaffenheit der Teilstücke sowie viele interessante Informationen zu den einzelnen Stationen auf der Strecke.

Interessenten erhalten die Karte für 5 Euro an folgenden Stellen:

  • Infothek im Rathaus Foyer
  • Amt für Sport und Bewegung
  • Kundenzentrum Stadtmessungsamt, Kronenstraße 20
  • einige Bezirksrathäuser

Die Karte kann auch per E-Mail bestellt werden: radel-thon@stuttgart.de

Die Schilder mit rotem Pfeil weisen die Fahrt im Uhrzeigersinn, die Schilder mit schwarzem Pfeil entgegen dem Uhrzeigersinn (diese Richtung wird empfohlen).

Radel-Thon Rapp Schild schwarz     Radel-Thon Rapp Schild rot

Am Seilerwasen in Stuttgart-Bad Cannstatt und an der Rohrer Höhe in Stuttgart-Vaihingen informieren außerdem Info-Tafeln mit Höhenprofil und komplettem Streckenverlauf über den Radel-Thon.

Die Radel-Thon-Streckenbeschilderung ist derzeit an einigen Stellen unzureichend. In den kommenden Jahren wird eine komplette Neubeschilderung nach städtischen Standards vorgenommen, die dann auch in das Gesamtwegweisungssystem der Stadt Stuttgart integriert sein wird. Bis zur Umsetzung wird beim Befahren des Radel-Thons der Einsatz der Radel-Thon-Karte empfohlen.

Weitere Informationen