Staatsgalerie Stuttgart - Angebote für Kinder und Jugendliche

Jeden Monat steht die Staatsgalerie Stuttgart unter einem neuen Thema, unter dem Kinder das Museum und seine Schätze kennen lernen können: zum Beispiel geht es um Wolkenbilder, Überraschungsreisen oder Farben.

Außerdem bietet die Staatsgalerie regelmäßige Kinderkunstgespräche an, bei denen die Fragen und Sichtweisen der jungen Besuchern im Mittelpunkt stehen.

Auch für Schulen gibt es Angebote, die sich entweder an jüngere (5-7 Jahre) oder an ältere Kinder (ab 8 Jahren) richten. In den Ferien sind alle Altersklassen willkommen. Ansprechpartner für Stuttgarter Schulen und Gruppen ist der Museumspädagogische Dienst (mupädi).

Das Kindergeburtstagangebot der Staatsgalerie ist ganz kreativ und schafft eine Verbindung zwischen Entdeckungsfreude und Kunst.

mupädi in der StaatsgalerieVergrößern
Kinder lernen Kunst verstehen. Foto: mupädi

Unterthemen

 
 

Mehr zum Thema