Arbeitshilfe zur geschlechterbewussten Arbeit mit Mädchen und Jungen

Herzlich Willkommen im Arbeitsfeld der AG Gender der Kinder- und Jugendhilfe in Stuttgart. Die Online Arbeitshilfe bietet den Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe Unterstützung bei der Umsetzung der Leitlinien. In der Arbeitshilfe finden sich sowohl praktische Hinweise, Tipps und gelungene Beispiele aus der Praxis, als auch Instrumente, um die Wirksamkeit der eigenen Arbeit zu überprüfen. Zudem werden Hinweise zu Finanzierungsmöglichkeiten, spezifischen Einrichtungen, thematischen Arbeitskreisen, eine Auswahl von Veröffentlichungen sowie interessante weiterführende Links genannt. Die Arbeitshilfe wird fortlaufend aktualisiert. Gerne können Sie die Online-Arbeitshilfe mit Ihren eigenen Praxisbeispielen ergänzen.
Kontakt: Herr Manfred Niewöhner

Lebenssituation von Mädchen und Jungen

Hier erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen gesellschaftlichen Lebenskontexte von Mädchen und Jungen.


Praktische Umsetzung der Leitlinien zur geschlechterbewussten Arbeit mit Mädchen und Jungen

Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie hier:


Arbeitskreise

Hier finden Sie eine Übersicht über die in Stuttgart bestehenden Arbeitskreise der Freien und des Öffentlichen Trägers der Kinder- und Jugendhilfe, die sich mit geschlechterbewusster Arbeit mit Kinder und Jugendlichen beschäftigen.


Finanzierungsmöglichkeiten

Hier bekommen Sie einen Überblick der Fördertöpfe, über die Sie geschlechterbewusste Angebote zusätzlich zur Regelförderung finanzieren können.


Veröffentlichungen/Literaturliste

Hier ist eine Auswahl themenbezogener Veröffentlichungen, von Dokumentationen, Forschungsprojekten und Studien für Sie zusammengestellt.


Weitere Adressen

Baden-Württemberg:
www.lag-maedchenpolitik-bw.de
www.lag-jungenarbeit.de

bundesweit:
www.neue-wege-fuer-jungs.de

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter