Rückenschmerzen - auch bei Stuttgartern weit verbreitet

Rückenschmerzen bei Erwachsenen sind weit verbreitet. 29 Prozent der Frauen und zwanzig Prozent der Männer gaben bei der Stuttgarter Bürgerumfrage 2009 an, dass sie in den letzten drei Monaten häufig Rückenschmerzen hatten. Fast fünfzig Prozent der Frauen und Männer hatten manchmal Rückenschmerzen. Meistens sind Rückenschmerzen vorübergehender Natur und klingen nach kurzer Zeit wieder ab. Bei einigen Betroffenen können Rückenschmerzen jedoch ein Hinweis auf ernsthafte Erkrankungen sein; Rückenschmerzen können darüber hinaus chronisch verlaufen.

Der Beitrag beschäftigt sich
  • mit den Umfrageergebnissen im Einzelnen,
  • zeigt auf, welche Bevölkerungsgruppen besonders betroffen sind,
  • gibt Hinweise, was die Betroffenen bei Rückenschmerzen tun können und
  • stellt Möglichkeiten der Prävention von Rückenschmerzen vor.
Den vollständigen Text dieses Beitrags finden Sie rechts unter: Publikationen

 
 

Mehr zum Thema