Feuerbacher Balkon

Wohnquartier


Auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses in Feuerbach entstand ein neues Wohnquartier mit rund 180 Wohnungen: Eigentumswohnungen, barrierefreie Mietwohnungen, Wohngruppen des Behindertenzentrums Stuttgart. Darüberhinaus wurde eine Kindertagesstätte (Mieter ist die Landeshauptstadt), eine Bäckerei mit Tagescafé, weitere Gewerbeeinheiten und ein Bettenhaus der Samariter-Stiftung.

Architekturmodell einer zu bebauenden FlächeVergrößern
Feuerbacher Balkon, Visualisierung: Siedlungswerk

Kenndaten des Projekts

  • Standort: Stuttgart-Feuerbach, ehemaliges Krankenhaus
  • Größe Grundstück: zirka 20.800 qm
  • Bauherr/Projektentwicklung: Siedlungswerk, gemeinnützige Gesellschaft für Wohnungs- und Städtebau MbH; Samariter Stiftung Nürtingen
  • Projektsteuerung: Siedlungswerk
  • Planer: ORplan, Locher, Schwantes, Schwinge, Stuttgart
  • Architekt: Hähnig und Gemmeke, Tübingen
  • Eigentümer: Siedlungswerk und Samariterstiftung
  • Nutzung: Eigentumswohnungen, barrierefreie Mietwohnungen, Wohngruppen des Behindertenzentrums Stuttgart, Kindertagesstätte, Bäckerei mit Tagescafé, weitere Gewerbeeinheiten, Gästehaus der Samariter-Stiftung
  • Baustart: März 2010
  • Bauende: Erste Bauabschnitt bis Ende 2011, weitere Bauabschnitte im Sommer 2013