Werbeaktionen Stuttgart-Vaihingen - Rathausplatz

Lagebeschreibung

Am Rand der Filderebene, umgeben von Wäldern liegt Vaihingen. Fortschritt und Innovation auf der einen, Tradition und ländliches Erbe auf der anderen Seite. In Vaihingen verschmilzt dieser Gegensatz zu einem einheitlichen Ganzen.

Als Standort von Instituten der Universität und anderer Forschungseinrichtungen sowie unterschiedlichster Dienstleistungs- und Produktionsbetriebe ist Vaihingen heute ein wichtiger Wissenschaftsstandort innerhalb der Region Stuttgart. Mit mehr als 45.000 Einwohnern ist Vaihingen nach Bad Cannstatt der zweitgrößte Außenbezirk Stuttgarts. Im Herzen des Stadtbezirks befindet sich die SchwabenGalerie.

Ein imposanter Bau moderner Architektur. Zwei Etagen mit zwei Geschäften aller Art und gemütlichen Cafes. Gleich daneben befindet sich das Häussler-Bürgerforum, unter anderem mit den Vereinsräumen der Stuttgarter Musikschule und dem großen Bürgersaal. In unmittelbarer Nähe finden Sie das Rathaus des Bezirks Vaihingen und das Global-Training-Center der Daimler AG, in dem Service-Mitarbeiter aus der ganzen Welt geschult werden.

Auf dem Rathausplatz vor dem Eingang der SchwabenGalerie haben Sie die Möglichkeit auf einer Fläche von ca. qm Ihre Produkte oder Ihre Dienstleistungen zu präsentieren.

Für die Durchführung Ihrer Promotion ist eine Erlaubnis erforderlich. Sie erhalten diese beim Bürgerservice Veranstaltungen.

Informationen zum Platz

  • Größe der Fläche: 125 qm
    Aktionsfläche 1,20 m x 5 m
    Aktionsfläche 2,5 m x 5 m
  • Unter dem Platz befindet sich eine Tiefgarage. Das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart gibt Ihnen gerne Auskünfte zur Belastbarkeit und Beweissicherungspflicht wegen Schäden am Bodenbelag.
    Bauabteilung Neckar / Filder
  • Die EnBW (Energie Baden-Württemberg) gibt Ihnen gerne Auskunft an wen Sie sich bzgl. eines Stromanschlusses wenden können. Die Verwendung eines Stromaggregats wird von der Stadt Stuttgart nicht genehmigt.

Hinweise zur Durchführung Ihrer Werbeveranstaltung

  • Die Nachfrage zur Nutzung dieser Fläche ist sehr groß. Telefonische Auskünfte über freie Termine erhalten Sie bei den Mitarbeitern des Bürgerservice Veranstaltungen. Reservierungen werden nur auf schriftliche Anfrage vorgenommen.
  • Der detaillierte Antrag mit Beschreibung der Aktion, Programmablauf, Planskizze, etc. muss spätestens 14 Werktage vor der Aktion vorliegen.
  • Maximale Dauer der Aktion: 3 Tage (zzgl. 1 Tag für Auf- bzw. Abbau).
  • Die Aktion muss stationär an einem Stand erfolgen. Die Verteilung von Handzetteln, Flyern o.ä. darf nur unmittelbar am Standort erfolgen. Eine Verteilung durch Personen, die in den Fußgängerzonen umherlaufen, ist nicht erlaubt.
  • Die Benutzung von lautverstärkenden Mitteln montags bis freitags vor 16.00 Uhr, der Verkauf von Waren jeglicher Art sowie Vertragsabschlüsse am Aktionsplatz ist/sind nicht erlaubt.
  • Das Einschlagen von Verankerungen in den Straßenbelag sowie das Anbringen nicht entfernbarer, farblicher Kennzeichnungen ist unzulässig.
  • Es darf nur zum Auf-/Abbau auf diesen Platz geradlinig ein- und ausgefahren werden. Auf der Fläche darf nicht rangiert werden. Fahrzeuge die nicht in die Aktion integriert sind, müssen unverzüglich vom Platz entfernt werden.
  • Sollen Aufbauten über Nacht stehen bleiben, so sind diese zu bewachen und vor unbefugtem Zugriff zu schützen.
  • Werden Dekorationen, Girlanden oder Stromleitungen über Feuergassen gespannt, ist eine lichte Durchfahrtshöhe von mind. 4,5 m einzuhalten.
  • Bei Aufbau von sog. "Fliegende Bauten" bitten wir Sie sich rechtzeitig mit dem Bürgerservice Bauen des Baurechtsamts der Landeshauptstadt Stuttgart in Verbindung zu setzen um einen Abnahmetermin zu vereinbaren. Der Aufbau ist dem Baurechtsamt spätestens 5 Tage vor Aufbau anzuzeigen.
    Bürgerservice Bauen
  • Seit 01. März 2008 ist Stuttgart Umweltzone. Damit dürfen nur noch Kraftfahrzeuge bestimmter Schadstoffgruppen ins Stadtgebiet Stuttgart fahren. Fahrzeuge der Werbeaktion werden nicht von einem evtl. Fahrverbot befreit. Weitere Informationen siehe: Umweltzone und Umwelt-Plakette

    UmweltzoneUmweltzone UmweltplakettenUmweltplaketten

Gebühren

Folgende Gebühren fallen bei der Bearbeitung Ihres Antrages an:

Verwaltungsgebühr 76,00 Euro  
Fertigung von Plänen
und/oder Kopien zzgl.
12,80 Euro je 1/4 Std
und Sondernutzungsgebühren:    
Straßenfläche je qm 22,00 Euro pro Tag
pro Person 38,00 Euro pro Tag
pro Fahrzeug bis 3,5 Tonnen 38,00 Euro pro Tag
pro Fahrzeug über 3,5 bis 10 Tonnen 116,00 Euro pro Tag
pro Fahrzeug über 10 Tonnen 161,00 Euro pro Tag













Die Verwaltungsgebühren für eine ggf. notwendige baurechtliche Abnahme werden Ihnen durch das Baurechtsamt gesondert in Rechnung gestellt.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerservice Veranstaltungen gerne zur Verfügung.

Informationen als PDF-Dokument

Flyer - Werbeaktionen Stuttgart-Vaihingen (PDF - 115 KB)

 
 

Mehr zum Thema