Geschichte für Jugendliche

Diese Seite listet Angebote, die jemand allein nutzen kann. Tipps für Gruppen und Klassen stehen auf

Haus der GeschichteVergrößern
Foto: Bernd Eidenmüller, Haus der Geschichte

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Das Haus der Geschichte bietet jungen Historikern Möglichkeiten, im Forscherclub des "H-Teams" aktiv zu werden. Die Clubmitglieder denken sich selbst Projekte aus, schauen hinter die Kulissen des Museums und gestalten dessen Programm mit.

Haus der GeschichteVergrößern
Foto: Haus der Geschichte

Landesmuseum Württemberg

Als das größte kulturhistorische Museum in Baden-Württemberg erzählt das Landesmuseum Württemberg auf spannende Weise die Landesgeschichte von der Steinzeit bis zur Gegenwart.

Bronzestatue Landesmuseum mit KindernVergrößern
Foto: Christoph Düper, Landesmuseum

Linden-Museum Stuttgart - Staatliches Museum für Völkerkunde

Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren bietet das Linden-Museum Stuttgart einen Jugendclub. Hier erfährt man, wie ein Museum funktioniert und bekommt einen spannenden Einblick hinter die Kulissen: Wie werden Ausstellungen vorbereitet? Was passiert in der Restaurierung? Wie sieht ein Museumsdepot aus? Gemeinsam werden Projekte für das Museum entwickelt.

Linden-Museum: JugendclubVergrößern
Foto: Linden-Museum Stuttgart

Stadtarchiv Stuttgart

Das Stadtarchiv bewahrt und sichert die Unterlagen der Stadtverwaltung sowie nichtamtliches Schrift- und Sammlungsgut von bleibendem Wert für die Geschichte der Stadt  - unter anderem private Nachlässe, Plakate und Fotos. Jeder interessierte Jugendliche kann diese Dokumente und Unterlagen einsehen und erhält bei Bedarf fachkundige Beratung.

Stadtarchiv - altes BuchVergrößern
Foto: Franziska Kraufmann. Copyright: Stadtarchiv Stuttgart

Stadtmuseum mit Stadtlabor Stuttgart

Auch das zukünftige Stadtmuseum wird interessant sein für Jugendliche. Schon jetzt vermittelt das "Stadtlabor" jungen Stuttgarterinnen und Stuttgartern mit Workshops, Exkursionen und Ausstellungen Grundlagen von Architektur und Stadtplanung, damit sie sich an der Planung der Stadt beteiligen können.

Stadtlabor_Workshop Mister UnbekanntVergrößern
Foto: Stadtmuseum Stuttgart, Stadtlabor

Weitere Museen/Einrichtungen mit geschichtlichen Themen

Verwandte Themen