KONTAKTE-Veranstaltung im Haus der Geschichte

Zu einem Blick hinter die Kulissen des Hauses der Geschichte Baden-Württemberg lud die KONTAKTE-Veranstaltung des Kulturamtes am 5. Mai 2009.

Neben einer Vorstellung ausgewählter Schwerpunkte der Sammlung und der aktuellen Ausstellungen erhielten die Lehrerinnen und Lehrer Einblicke in die museumspädagogischen Programme und Begleitmaterialien des Hauses der Geschichte. Außerdem konnten die Teilnehmenden verschiedene Workshop-Angebote ausprobieren, u.a. zu den Themen "Migration", einen Theaterworkshop zur Revolution 1948, zu "Menschen im Nationalsozialismus" (Biografiegeschichte), "Forschen mit Objekten der Museumssammlung" und dem Workshop "Schülerinnen und Schüler werden zu Experten".

Am Ende nutzten viele noch die Gelegenheit, sich bei einem kleinen Umtrunk auszutauschen.

KONTAKTE-Veranstaltung im Haus der Geschichte als jpgVergrößern

Weitere Informationen