Kunstpädagogik - Tipps für Lehrer

Die Kunstmuseen in Stuttgart haben kunstpädagogische /kunstvermittelnde Angebote für Kinder, Jugendliche Erwachsene.

Für Pädagogen:
Informationsveranstaltungen, die in die Ausstellungen bzw. in das Werk einzelner Künstler einführen und Anregungen geben, wie Unterricht und Museumsbesuch verknüpft werden können / Fortbildungen
Unterrichtsmaterial

Für Schulklassen:

Führungsgespräche für verschiedene Altersklassen (auch fremdsprachig) / Praxis, Workshops

Erlebniskoffer im KunstmuseumVergrößern
Mit dem Erlebniskoffer im Kunstmuseum. Foto: Kunstmuseum

Detaillierte Suchmöglichkeit in der Datenbank


Netzwerk Kulturelle Bildung (kubi-S)

Das Netzwerk Kulturelle Bildung (kubi-S) ist ein Service für Schulklassen und andere Gruppen ausschließlich aus Stuttgart.

Zu ausgewählten Ausstellungen organisiert der mupädi Informationsveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer.


Einrichtungen mit kunstpädagogischen Angeboten

Staatsgalerie Stuttgart: Kinder vor dem Herrenburger AltarVergrößern
Foto: Staatsgalerie Stuttgart

Einrichtungen der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH

In verschiedenen Jugendhäusern gibt es für Kinder und Jugendliche ein breites Angebot selbst kreativ zu werden. Die hier angegebenen Adressen sind nur eine Auswahl der größten Jugendhäuser mit regelmäßigem Angebot.