Suche
  •  

Kasimir und Karoline (von Ödön von Horváth)

Theater / Aufführung

Volksstück

Die Weltwirtschaftskrise ist auf dem Höhepunkt. Die Konjunktur liegt am Boden. Ein Klima der Gewalt liegt über der Oktoberfestwiese. Über Achterbahn und Riesenrutsche, Freakshow, Bierzelten und Blaskapellen fliegt der Zeppelin und verspricht ein ungeahntes Glück.

Kasimir ist Chauffeur. Gestern wurde er entlassen, morgen muss er aufs Arbeitsamt, aber heute will er sich amüsieren - mit Karoline, seiner Braut. Die stürzt sich ins Vergnügen, möchte Eis essen und mit der Achterbahn fahren. Doch das ist ein teurer Spaß. Kasimir hat noch vier Mark: "Heut sauf ich mich an und dann häng ich mich auf", beschließt er.

Da sich die allgemeine Krise und das Private nicht trennen lassen, sieht sich Karoline nach etwas Besserem um. Sie lernt den Angestellten Schürzinger kennen, der sie wiederum nicht ganz uneigennützig an seinen Chef, den Kommerzienrat Rauch weiter reicht: "Das Leben ist hart und eine Frau, die wo was erreichen will, muss einen einflussreichen Mann immer bei seinem Gefühlsleben packen", meint Karoline und fällt dabei heftig auf die Nase.
Inzwischen zieht Kasimir mit seinem Freund Merkl Franz weiter und gerät fast auf die schiefe Bahn. Als Franz beim Autoknacken verhaftet wird, findet Kasimir bei Merkls Freundin Erna Trost. Und die Liebe höret nimmer auf, heißt es im Untertitel zu Horváths Stück. Doch was ist ein Mensch wert, wenn er keine Arbeit mehr hat? Und was kann die Liebe da ausrichten?

Regie: Stefan Pucher
Bühne: Stéphane Laimé
Kostüme: Marysol del Castillo
Video: Meika Dresenkamp
Musik: Christopher Uhe
Choreografie: Sebastian Henn
Licht: Felix Dreyer
Dramaturgie: Anna Haas

Besetzung:
Peer Oscar Musinowski, Manja Kuhl, Sandra Gerling, Paul Grill, Andreas Leupold, Horst Kotterba, Felix Mühlen, Meike Boltersdorf, Réka Csiszér, Ekkehard Rössle

Vergrößern© Schauspiel Stuttgart© Schauspiel Stuttgart

Termine

  • Sa., 10.02.2018 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Veranstaltungsort

Die Staatstheater Stuttgart - Schauspielhaus
Oberer Schloßgarten 6
70173 Stuttgart
S-Mitte

Telefonischer Vorverkauf Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr
+49 711 202090
Gruppenbestellungen Oper, Konzert, Junge Oper und Ballett
+49 711 2032-330
Gruppenbestellungen Schauspiel
+49 711 2032-526
Reservierung von Rollstuhlplätzen
+49 711 2032-254
Kartenvorverkauf per Fax
+49 711 2020920
Internet

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.