Energienetzwerke

Die Stadt Stuttgart ist Mitglied in mehreren Netzwerken und Verbänden, die sich mit energetischen Fragestellungen auf kommunaler Ebene auseinandersetzen. Stuttgart profitiert dabei im fachlichen Austausch und bei der überregionalen politischen Meinungsbildung.

Deutscher Städtetag

Die Stadtverwaltung engagiert sich in dem Arbeitskreis "Energieeinsparung" des Deutschen Städtetags. Der Arbeitskreis erarbeitet grundlegende Hinweise zum kommunalen Energiemanagement.

www.staedtetag.de

Konvent der Bürgermeister

Stuttgart hat sich, als Mitglied des Konvents der Bürgermeister dazu verpflichtet, die CO2-Emission deutlich zu reduzieren und über die gesetzlichen Vorgaben zur Nutzung erneuerbarer Energien weit hinauszugehen.

www.eumayors.eu

Energie-Cities

Energie-Cities ist der Europäische Verband lokaler Städte und Gemeinden, die sich für eine nachhaltige Energiepolitik einsetzen: optimale Energienutzung, Förderung erneuerbarer Energien und Schutz der Umwelt auf kommunaler Ebene. Der Verband gründete sich 1990 und repräsentiert heute über 1000 Kommunen in 30 Ländern. Stuttgart ist seit 2007 Mitglied in Energie-Cities.

www.energie-cites.eu/

EnergienetzwerkeVergrößern
Energie-Cité bei den Open Days in Brüssel, April 2009. Foto: Stadt Stuttgart
 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter