Ausgabe Nr. 08 November 2010
Stuttgart-Logo
Wirtschaftsförderung Stuttgart
 
 
 

Liebe Leserinnen und Leser,

die Wirtschaftslage in Deutschland erlebt aktuell einen Aufwärtstrend. Jüngste Firmenbefragungen und Pressemeldungen spiegeln die positive Stimmung. Eine verbesserte Binnennachfrage, verstärkte Investitionen und erhöhte Exportaktivitäten bestätigen den erfreulichen Wandel und geben den Unternehmen aller Branchen Zuversicht, dass dieser Wachstumstrend anhält und die Wirtschaft sich langfristig stabilisieren wird.

Auch unsere November-Ausgabe des Newsletters steht ganz im Zeichen der neusten Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt und in der Wirtschaft. In unserer Terminübersicht finden Sie hierzu spannende Informationsveranstaltungen, die für kleine wie mittelständische Unternehmen, Kreative aller Branchen, Existenzgründer und interessierte Teilnehmer fundiertes Fachwissen und neuste Erkenntnisse bereithalten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Dr. Klaus Vogt
Leiter der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart

 
 
  Inhaltsverzeichnis
  » Aktuelles
  » Termine
  » Service
 
 
Aktuelles
 
Gründerbüro mit neuem Pilotprojekt
Das Gründerbüro der Landeshauptstadt Stuttgart führt in Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst im Oktober erstmals das Modul "Existenzgründung" in das Studienprofil Musikmanagement ein. Mit diesem Pilotprojekt, das am 26. Oktober startete, soll die "graue" Theorie mit der "gelebten" Praxis kombiniert werden. Studierenden der Hochschule soll so der Einstieg in die Selbstständigkeit erleichtert werden.
 
  Weitere Informationen  
 
 
Neuste IHK-Konjunkturumfrage: Aufwärtstrend hält an -Regionale Wirtschaft profitiert vom Export
Die Wirtschaft in der Region Stuttgart befindet sich weiter im Aufwärtstrend. Viele Unternehmen beurteilen ihre Lage deutlich besser als im Frühsommer. Auch für die nächsten Monate erwarten die meisten Betriebe eine Fortsetzung des Aufschwungs. Grund für die positive Stimmung ist vor allem die Entwicklung des Auslandsgeschäfts der Industrie, von dem auch die Zulieferer und die industrienahen Dienstleister profitieren. Binnennachfrage und Inlandsinvestitionen holen weiter auf, der Personalbedarf steigt. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart hervor, an der sich über 1.000 Unternehmen beteiligt haben.
 
  Publikation zum Downloaden  
 
 
Immobilienmarktbericht
Für das 3. Quartal 2010 verzeichnet die Wirtschaftförderung der Landeshauptstadt Stuttgart 15 Firmen, die bisher nicht in Stuttgart waren und sich hier neu auf rund 6700 qm Bürofläche angesiedelt haben. Damit wurden im 3. Quartal 2010 rund 270 neue Arbeitsplätze geschaffen.
 
 
Bericht Markt & Fakten Einzelhandel Stuttgart 2010/11 neu erschienen
Zum dritten Mal in Folge veröffentlichen Colliers Bräutigam & Krämer GmbH & Co. KG gemeinsam mit der Landeshauptstadt Stuttgart den Einzelhandelsmarktbericht "Markt & Fakten". Die aktuelle Publikation beleuchtet bedeutende Projekt- und Mietpreisentwicklungen, relevante Standortfaktoren wie Kaufkraft- und Zentralitätskennziffern oder den Einzelhandelsumsatz. Der Stuttgarter Einzelhandelsmarktbericht kann ab sofort kostenlos bezogen werden.
 
  Weitere Informationen, Bestelladresse Datei zum Downloaden  


 
 
Neuer Investoren Service erschienen
Der aktuelle Investoren Service der städtischen Wirtschaftsförderung bietet Investoren aktuelle Informationen zum Immobilienstandort Stuttgart. Die Ausgabe Oktober zum Download:
 
  Investoren Service Ausgabe Oktober 2010 (PDF - 804 KB)  
  Weitere Publikationen der Wirtschaftsförderung  
 
 
Die Anmeldung für das ULI Germany Urban Leader Forum & den ULI Germany Leadership Award am 1. Dezember 2010 in Stuttgart läuft.
Das Urban Land Institute Germany und Dr. Wolfgang Schuster, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart, Preisträger des ULI Germany Leadership Award 2009, richten gemeinsam die ULI Germany Leadership Award Verleihung 2010 und das Urban Leader Forum 2010 am 1. Dezember 2010 in Stuttgart aus. Das Urban Leader Forum 2010 findet im Staatstheater Stuttgart/ Niederlassung Türlenstraße & im Showroom Zentrum E-Mobilität statt. Spannende Vorträge und interessante Diskussionsrunden erwarten Sie. Am Abend werden herausragende Persönlichkeiten der Immobilienwirtschaft für ihr nachhaltiges Engagement von brillanten Laudatoren im Kunstmuseum Stuttgart ausgezeichnet. Der ULI Germany Leadership Award 2010 wird vergeben in den Kategorien: Stadtplanung und Administration/Immobilienwirtschaft/Young Leaders/Sonderpreis. Seien Sie bei diesem Spitzentreffen der Immobilienwirtschaft dabei!
 
  Weitere Informationen  
  Webseite uli-germany  
Urban Land Institute Logo (ULI)
 
 
Neue Studie zu Lebensstil und Wählerverhalten in Stuttgart
Erstmals legt das Statistische Amt in seinem Monatsheft Nummer 7/2010 eine Analyse zum Wählerverhalten in Stuttgart mit einem erweiterten Ansatz vor, der den Lebensstil der Wähler berücksichtigt. Datenbasis ist eine repräsentative Umfrage des Statistischen Amts Ende 2008 mit rund 3100 Befragten, die im Wesentlichen die Fragestellung nach "Wohnen und Lebensstil" beinhaltete.
Das Monatsheft ist beim Statistischen Amt, Telefon 216-98587, Fax 216-98570, im Internet oder per E-Mail an komunis@stuttgart.de zum Preis von vier Euro erhältlich.
 
  Online-Shop des Statistischen Amts  
 
 
Finale des European Business Masters Cup am 9./10.12.2010 im Stuttgarter Rathaus
Der European Business Masters Cup (ebmc) ist ein internationaler Unternehmensplanspielwettbewerb, bei dem Studierende aus verschiedenen Fachrichtungen unternehmerisches Denken und Handeln praxisnah lernen. Am 9./10. Dezember treffen die Sieger der Vorrunden von der Hochschule der Medien Stuttgart und weiteren acht europäischen Universitäten im Stuttgarter Rathaus aufeinander. International gemischte Teams stellen sich Aufgaben aus Unternehmensführung, Projektmanagement und Präsentationstechnik. Die Siegerehrung findet am 10. Dezember um 17 Uhr im Großen Saal des Stuttgarter Rathauses statt. Der ebmc ist ein Projekt der Hochschule der Medien, die städtische Wirtschaftsförderung ist Veranstaltungspartner.

ebmc-logo
 
 
Termine
 
Existenzgründerseminare im November
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart bietet in Kooperation mit dem RKW Baden-Württemberg (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft) im November wieder Seminare zum Thema Unternehmensgründung an. Die nächsten Seminare finden von Freitag, 12.11., bis Sonntag, 14.11. und von Mittwoch, 17.11., bis Freitag, 19.11., im Kreativgründerzentrum H7, Heilbronner Straße 7, statt. Teilnahmegebühr: 40 Euro. Eine Anmeldung zu den Seminaren ist unter Telefon 0711-229 98 0 oder online erforderlich.
 
  Zur Online- Anmeldung  
Informationen und sämtliche Termine für 2010:
 
  Wochenendseminare  
  Werktagsseminare  
 
 
02.11.2010: Unternehmensluft schnuppern - Erste Nacht der Unternehmen in Stuttgart
Im STEP Stuttgarter Engineering Park findet am 2. November 2010 die erste "Nacht der Unternehmen" statt. Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart unterstützt die Veranstaltung, bei der Hochschulabsolventen und Young Professionals ihre potenziellen Arbeitgeber treffen. Kontakt und Anmeldung: TEMA Technologie Marketing AG, Tel.: 0711/489-45733.
 
  Informationen, Programm und Teilnahmemöglichkeiten  
 
 
04. 11.2010: Wirtschaftstag Brasilien in Stuttgart
Baden-Württemberg International organisiert am 4. November einen Wirtschaftstag Brasilien in Stuttgart. Eingeladen sind interessierte Unternehmen. Referenten aus Brasilien informieren über die aktuelle wirtschaftspolitische Situation in Brasilien, wirtschaftliche Perspektiven und Geschäftsmöglichkeiten in ausgewählten Sektoren. Die Teilnahme am Wirtschaftstag ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis 03.11.2010 erforderlich. Ort: Handwerk International, Heilbronner Straße 43, 70191 Stuttgart. Kontakt: ines.banhardt@bw-i.de, Tel.:0711/22787-59.
 
  Weitere Informationen  
 
 
10./11. 11.2010: Deutscher Multimedia Kongress (DMMK) und Kreativwirtschaftskonferenz Create10
Am 10./11. November findet im Römerkastell in Stuttgart erstmals die Kreativwirtschaftskonferenz Create10 statt, - gemeinsam mit dem DMMK Deutschen Multimedia Kongress, einem der wichtigsten Branchentreffs der Interaktiv-Szene in Deutschland. Die Create10 gibt als internationale Zukunftskonferenz für digitale Trends und Impulse für die europäische Kreativwirtschaft.
Weitere Informationen
 
  Webseite dmmk  
  Webseite create10  
Deutscher Multimedia Kongress
 
 
11.11.2010: Den demografischen Wandel erfolgreich gestalten
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart veranstaltet am 11. November 2010 um 18 Uhr im Stuttgarter Rathaus einen Informationsabend für Unternehmen. Es sollen Lösungsansätze aufgezeigt werden, wie mittelständische Unternehmen aktiv den Auswirkungen des demografischen Wandels begegnen und die wirtschaftlichen Herausforderungen mit einer demografiefesten Belegschaft meistern können. Die Veranstaltung ist kostenlos.
 
  Informationen, Programm und Anmeldeformular  
 
 
16.11.2010: Immobilienmarkt im Aufschwung- aktuelle Entwicklungen
CMS Hasche Sigle lädt am 16.11. 2010, von 17 bis 20:30 Uhr, zur Veranstaltung Immobilienmarkt im Aufschwung ein. Aktuelle Trends auf dem Immobilieninvestmarkt, der Immobilienmarkt aus Sicht der Investoren sowie die Studie Real Estate Deal Point Study 2010 stehen dabei im Focus der Immobilienexperten. Die Deal Point Study 2010 eignet sich bestens zur Vorbereitung auf Vertragsverhandlungen, da sie die Erwartungshaltungen von Käufern und Verkäufern praxisnah abbildet. Die Teilnahme ist kostenlos. Ort: CMS Hasche Sigle, Schöttlestraße 8, 70597 Stuttgart.
 
  Informationen & Anmeldung  
  Webseite CMS  
 
 
08.12.2010: 4. Mediensymposium im Stuttgarter Rathaus
Das 4. Mediensymposium beleuchtet unter dem Motto "Medienbranche im Umbruch. Innovation, starke Marken und starker Dialog" aktuelle Entwicklungen im Medienbereich wie Crossmedialität, Digitalisierung und alternative Vertriebswege. Diese und weitere Themen diskutieren am 8. Dezember von 17-20.30 Uhr Experten aus Agenturen, Druckereien, Verlagen und Dienstleistungsunternehmen.
 
  Informationen zu Kosten, Anmeldung und Programm  
Quelle: Abteilung Wirtschaftsförderung
 
 
01.12.2010: ULI GERMANY LEADERSHIP AWARD & Urban Leader Forum 2010
Das Urban Land Institute Germany und Dr. Wolfgang Schuster, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart, Preisträger des ULI Germany Leadership Award 2009, richten gemeinsam die ULI Germany Leadership Award Verleihung 2010 und das Urban Leader Forum 2010 am 1. Dezember 2010 in Stuttgart aus.
 
  Informationen, Programm & Anmeldung
 
  Webseite ULI  
 
 
09.12.2010: Neuer Termin: 4. KTMC Telematik-Symposium in Stuttgart
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt veranstaltet gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Telematik, Mobile Computing, Customer Care (KTMC) und der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart das 4. KTMC Telematik-Symposium im Stuttgarter Rathaus. Zielgruppen sind Unternehmen aus Stuttgart und Baden-Württemberg, Verbände, Geschäftsführer, Entscheider, Mitarbeiter und Interessierte.
 
  Informationen, Programm und Anmeldung  
KTMC Telematik-Symposium
Quelle: Wirtschaftsförderung
 
 
Service
 
Onlineportal GründungsWiki bietet umfassende Informationen für Unternehmen und Existenzgründer
Mit dem GründungsWiki bietet das Steinbeis-Transferzentrum für Unternehmensentwicklung (STZ), Unternehmern und Existenzgründern umfassende Informationen, die den Weg in die Selbstständigkeit oder Nachfolge erleichtern. Die Homepage bietet für alle Gründungsphasen wertvolle Hinweise für die individuelle Unternehmensplanung. Themenauswahl: Betriebsführungsmanagement, Franchising, Gesundheit, Recht, Personal, Finanzierung, Nachfolge und vieles mehr.
 
  Weitere Informationen  
 
 
Strategiemappe "Zukunftsmarkt 50 Plus" für Unternehmen
Die Strategiemappe "Zukunftsmarkt 50plus" wurde im Rahmen der gemeinsamen Initiative "Wirtschaftsfaktor Alter" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie sowie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend herausgegeben. Sie liefert praxisorientierte Basisinformationen zu den Herausforderungen des demografischen Wandels und den daraus erwachsenden Zukunftschancen. Die Mappe richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen.
 
  Übersicht aller Inhalte der Stategiemappe  
 
 
Gründerbüro im Stuttgarter Rathaus bietet kostenlose Erstberatung
Kostenlose Unterstützung erhalten Gründungswillige beim Start in die Selbstständigkeit durch das Gründerbüro im Stuttgarter Rathaus. Das Gründerbüro bietet eine professionelle Beratung, die sich über den gesamten Existenzgründungsprozess von der Ideenfindung bis zur Firmeneröffnung in Stuttgart erstreckt. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. Kontakt: Telefon 216-8484.
 
  Weitere Informationen  
 
I m p r e s s u m

Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart
Rathaus, Marktplatz 1
70173 Stuttgart

Tel.: 0711/216-60708
FAX: 0711/216-60712
E-Mail: wifoe@stuttgart.de
www.stuttgart.de/wirtschaftsfoerderung

Redaktion:
Britta Bartels
Tel.:0711/216-60710
britta.bartels@stuttgart.de

© Landeshauptstadt Stuttgart