Berufserlebnis-Haus

Seit dem Schuljahr 2008/09 können Schülerinnen und Schüler am Berufserlebnis-Haus des Sozialunternehmens GJB e. V. teilnehmen.

Die Teilnahme ermöglicht den Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse der Steinenbergschule, Luginslandschule, Wilhelmschule, Elise-von-König-Schule und Altenburgschule vor dem verpflichtenden Berufspraktikum erste berufliche Erfahrungen zu erwerben und Berufsfelder praktisch kennen zu lernen. Das Angebot des Berufserlebnis-Hauses ist in die schulische Berufsvorbereitung eingebunden. Die berufliche Erprobung erfolgt in praxisnahen Arbeitsbereichen (z. B. Schreinerei, Hauswirtschaft) des Sozialunternehmen GJB e. V. Damit können Schüler/-innen zielsicher ein betriebliches Praktikum auswählen und ihre Chancen auf einen nahtlosen Übergang in Ausbildung erhöhen.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter