LISA - Lokale Initiativen zur Integration von Spätaussiederl/innen und Neuzugewanderten in Ausbildung

LISA wird seit 2010 durch das Jugendamt gefördert, durch die AWO Stuttgart koordiniert und von Henke Schulungen durchgeführt.

Kernpunkt ist ein spezielles Qualifizierungsprojekt für junge, nicht mehr schulpflichtige Neuzuwanderer/-innen und Aussiedler/-innen, mit dem Ziel der Erlangung des Hauptschulabschlusses. Das Projekt trägt dem Sachverhalt Rechnung, dass die Jugendlichen über gute intellektuelle Fähigkeiten verfügen, jedoch aufgrund von Sprachproblemen an der Erlangung eines Hauptschulabschlusses in bestehenden Angeboten scheitern würden.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter