Ausgabe Nr. 09 Dezember 2010
Stuttgart-Logo
Wirtschaftsförderung Stuttgart
 
 
 

Liebe Leserinnen und Leser,

das Jahr 2010 geht zu Ende. Rückblickend auf die zahlreichen Ereignisse und die vielen erfolgreich realisierten Projekte am Immobilien- und Wirtschaftsstandort Stuttgart können wir insgesamt eine positive Bilanz ziehen. Es war ein bewegtes und auch ein sehr erfolgreiches Jahr.

2011 stehen zahlreiche Neuerungen an. Viele spannende Projekte und neue Aufgaben werden uns vor neue Herausforderungen stellen. Die neusten Veranstaltungstermine und Serviceleistungen, die wir 2011 für Sie bereithalten, finden Sie in dieser Newsletter-Ausgabe. Auch innerhalb der städtischen Wirtschaftsförderung wird es eine Veränderung geben: Ab Mitte März wird Frau Ines Aufrecht meine Nachfolge als neue Leiterin der Wirtschaftsförderung antreten.

Dank des intensiven Austauschs und so manch anregender Gespräche mit Partnern und ortsansässigen Unternehmern war es uns 2010 möglich, neue Ideen zu initiieren, nützlichen Serviceleistungen Gestalt zu verleihen und viele Projekte erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

Auch für die Treue, die Sie, liebe Leserinnen und Leser, mir und meinem Team entgegengebracht haben sowie für das Vertrauen und die konstruktive Zusammenarbeit, die wir 2010 erfahren durften, möchte ich Ihnen sehr herzlich danken!

Ich wünsche Ihnen eine friedliche Weihnachtszeit und für das neue Jahr 2011 alles Gute, vor allem Gesundheit, viel Glück und Erfolg!

Ihr Dr. Klaus Vogt
Leiter der
Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart

 
 
  Inhaltsverzeichnis
  » Aktuelles
  » Termine
  » Service
 
 
Aktuelles
 
Ines Aufrecht wird Leiterin der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart
Die 34-jährige Juristin tritt ab Mitte März 2011 die Nachfolge von Dr. Klaus Vogt an. Ines Aufrecht ist seit 2007 bei der städtischen Wirtschaftsförderung als persönliche Mitarbeiterin des Leiters tätig. In der städtischen Wirtschaftsförderung hat sie unter anderem den Bereich Existenzgründung aufgebaut und als Projektleiterin war sie maßgeblich für das Konzept der strategischen Neuausrichtung der Wirtschaftsförderung verantwortlich.
 
  Weitere Intofmationen
 
 
Ines Aufrecht
 
 
Broschüre zu neuartigen Finanzierungsformen für die Kreativbranche erschienen
Die Finanzierung eines Kreativ-Projekts ist häufig eine Herausforderung für Unternehmen der Kreativwirtschaft. Diese Problematik hat die Wirtschaftsförderung zum Anlass genommen, eine kostenlose Broschüre über neuartige Finanzierungsmodelle in der Kreativbranche zu veröffentlichen. "Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co" werden in dieser Publikation von Experten transparent gemacht. Sie steht zum kostenfreien Download zur Verfügung unter:
 
  Weitere Informationen  
Finanzierungsbroschüre
 
 
Kreativunternehmen aus Stuttgart aufgepasst! Zusammenarbeit mit Firmen aus Birmingham wird gefördert
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart bietet aktuell im Rahmen einer EU-Kooperation die Möglichkeit, Unternehmen der Stuttgarter Kreativwirtschaft bei der Zusammenarbeit mit ausgewählten Kreativunternehmen aus Birmingham zu unterstützen, um Zugang zu neuen Märkten zu erhalten, beidseitig die internationalen Netzwerke zu verstärken, durch Wissenstransfer das Innovationspotential zu erhöhen und neue Produkte und Services zu entwickeln. Kooperationen, die daraus entstehen, können im Rahmen des EU-Projekts ECCE Innovation in einem gewissen Umfang finanziell gefördert werden.
 
  Weitere Informationen  
Birmingham
 
 
Bewerbungsfrist für Hightech Award CyberOne 2011 bis 07.01.2011
Junge Hightech-Unternehmen mit innovativen Geschäftsideen, Gründungsinteressierte im Hightech-Bereich und mittelständische Unternehmen, die vor einer innovativen Geschäftserweiterung stehen, können sich bis 7. Januar 2011 für den Hightech Award CyberOne bewerben. Die eingereichten Businesspläne werden von erfahrenen Wirtschaftsexperten und Vertretern von Kapitalbeteiligungsgesellschaften sowie Fachleuten aus der Wissenschaft geprüft. Die Teilnehmer erhalten Geld- und Sachpreise in Höhe von über 110.000 Euro und ein einjähriges Mentoring durch einen erfahrenen Manager.
 
  Weitere Informationen  
Cyberone
 
 
Nominierung für den Mittelstandspreis bis 31.01.2011
Die öffentliche Ausschreibung zur Nominierung mittelständischer Unternehmen für den bundesweiten Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" 2011 im Rahmen der 17. Oskar-Patzelt-Stiftungstage läuft noch bis zum 31.01.2011. Das Motto der Stiftung lautet: Gesunder Mittelstand - Starke Wirtschaft - Mehr Arbeitsplätze. Gesucht werden mittelständische Unternehmen, die sich in ihrer Region mit ihrem Umfeld überdurchschnittlich entwickeln. Nominierungs- und Wettbewerbskriterien erfahren Sie Online unter:
 
  Weitere Informationen  
 
 
Termine
 
Existenzgründerseminare im Januar 2011
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart bietet in Kooperation mit dem RKW Baden-Württemberg (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft) im Januar 2011 wieder Seminare zum Thema Unternehmensgründung an. Die nächsten Seminare finden von Freitag, 14.01., bis Sonntag, 16.01. und von Montag, 24.01., bis Mittwoch, 26.01., im Kreativgründerzentrum H7, Heilbronner Straße 7 statt. Teilnahmegebühr: 40 Euro. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0711-229 98 0 oder online unter www.rkw-bw.de
 
  Informationen und sämtliche Termine für 2011  
 
 
18.01.2011: Fortsetzung der Veranstaltungsreihe ROSENSTEIN - Wir gestalten unsere Stadt von Morgen: Thema: Hamburg HafenCity
In der ersten Phase der Veranstaltungsreihe geht es darum, sich inspirieren zu lassen. Es soll von anderen Städten, die große Stadtentwicklungen realisiert haben oder realisieren, gelernt werden. Was ist gut gelaufen, was können wir besser machen? Thema der zweiten Veranstaltung: Hamburg HafenCity
 
  Anmeldung und Informationen  
 
 
20.01.2011: 8. Stuttgarter Immobilienseminar: Nachhaltigkeit versus Wirtschaftlichkeit
Die Veranstaltung findet am 20.01 von 9 bis 17 Uhr im Commundo Tagungshotel in Stuttgart statt und richtet sich an alle Akteure aus der Immobilienbranche. Ausführliche Informationen zum Programm, den Teilnahmebedingungen, Kosten etc. finden Sie hier:
 
  8. Stuttgarter Immobilienseminar  
 
 
03.02. 2011: Strategisch erfolgreich - Wie Unternehmen ihren Erfolg nachhaltig planen
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart und die teamwerk GmbH veranstalten am 03. Februar 2011 von 17 bis 19 Uhr im Großen Sitzungssaal (3. OG) des Stuttgarter Rathauses den Informationsabend mit Vorträgen zu den Themen "Unternehmensleitbild", "Balanced Scorecard" und "Future Management Process". Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
 
  Weitere Informationen  
 
 
04.02.2011: Fortsetzung der Veranstaltungsreihe ROSENSTEIN - Wir gestalten unsere Stadt von Morgen: Thema: Wien Hauptbahnhof
Nach der Veranstaltung am 18.1.2011 zur Hamburger HafenCity ist das Thema der dritten Veranstaltung: Wien Hauptbahnhof.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
 
  Anmeldung und Informationen  
 
 
Save the date!
08.03. bis 11.03.: Internationale Immobilienmesse MIPIM 2011 in Cannes, Frankreich
Die städtische Wirtschafsförderung ist mit einer kleinen Stuttgart Lounge auf der Messe vertreten. Dr. Klaus Vogt, Leiter der Wirtschaftsförderung, und dessen Nachfolgerin, Ines Aufrecht, reisen mit einer 20-köpfigen Delegation nach Cannes. Die Teilnehmer der Delegationsreise sind Akteure aus der Immobilienwirtschaft.
 
 
05./06.04.2011: 7. Deutsches Corporate Social Responsibility (CSR) Forum, Stuttgart
Zwei Tage lang werden Unternehmensvertreter aller Branchen mit Vertretern der Politik, der Medien und der Wissenschaft im Haus der Wirtschaft aktuelle Fragestellungen von Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeit diskutieren und nach Lösungen suchen. Zielgruppen sind mittlere und obere Führungsebenen. Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Eine Anmeldung ist erforderlich. Ausführliche Informationen zu den Kosten, Teilnahmebedingungen und Programm erhalten Sie online:
 
  Weitere Informationen  
 
 
3.05. bis 06.05.2011: Commonpurpose-Veranstaltung : Was jetzt?- Wissen, Kompetenzen und Erfahrungen wachsen mit dem Alter
Im Mai 2011 wird am Standort Stuttgart "Was Jetzt", ein neues Leadership Programm eingeführt, das für Führungskräfte in der Spätphase Ihrer Karriere konzipiert ist. Das Angebot richtet sich an Führungskräfte aller Sektoren, Arbeits- und Lebensbereiche im Alter von 55-67 Jahren, die sich auf den Übergang in eine selbstbestimmte Lebensphase für die Zeit nach ihrer Berufstätigkeit einstellen und sich gerne gesellschaftlich engagieren wollen. Teilnahmebedingungen, Kosten und ausführliche Informationen erhalten Sie online.
 
  Weitere Informationen  
 
 
05. 07. 2011: 4. Immobilien Dialog Region Stuttgart
Am Dienstag, 5. Juli 2011 findet der 4. Immobilien Dialog Region Stuttgart 2011 in Stuttgart statt. Zielgruppe sind die hiesigen Akteure der Immobilienwirtschaft.
 
 
Service
 
Gewerbeimmobilienbörse der Wirtschaftsförderung
Unternehmen, die auf der Suche nach einer passenden Gewerbeimmobilie sind, können online in verschiedenen Rubriken nach Gewerbeimmobilien in der Landeshauptstadt Stuttgart suchen.
 
  Weitere Informationen  
 
 
Online-Formular für Anfragen Gewerbeimmobilien oder Grundstücke
Wenn Sie sich für eine Gewerbeimmobilie oder ein Grundstück in der Landeshauptstadt Stuttgart interessieren, können Sie über ein Online-Formular direkt Kontakt mit der Wirtschaftsförderung aufnehmen. Unsere zuständigen Mitarbeiter melden sich dann telefonisch oder per E-Mail bei Ihnen.
 
  Weitere Informationen  
 
 
Übersichtskarte zu Stadterneuerung neu aufgelegt
Die Stadtverwaltung hat die Übersichtskarte der Gebiete der Stadterneuerung aktualisiert und neu aufgelegt. Die Stadtkarte im Maßstab 1:20 000 zeigt Gebiete, die förmlich als Sanierungsgebiet festgelegt und in ein Programm der Städtebauförderung aufgenommen wurden. Die Karte kann telefonisch bestellt (Tel. 216-3882, Kosten: 7 EUR plus Versandkosten) oder Online herunter geladen werden:
 
  Weitere Informationen  
 
 
Online-Gründerinnenportal: Infos über Netzwerke für Gründerinnen und junge Unternehmerinnen
Gründerinnen und Unternehmerinnen, die auf der Suche nach guten Netzwerken in Stuttgart und Umgebung sind, finden auf der Internetseite der Newcome ein vielfältiges Angebot an Netzwerken für Frauen, die sich mit anderen Unternehmerinnen in ähnlichen beruflichen Situationen austauschen möchten:
 
  Weitere Informationen  
 
I m p r e s s u m

Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart
Rathaus, Marktplatz 1
70173 Stuttgart

Tel.: 0711/216-60708
FAX: 0711/216-60712
E-Mail: wifoe@stuttgart.de
www.stuttgart.de/wirtschaftsfoerderung

Redaktion:
Britta Bartels
Tel.:0711/216-60710
britta.bartels@stuttgart.de

© Landeshauptstadt Stuttgart