Bildungsregion Stuttgart

Was ist die Bildungsregion Stuttgart?

Jedes Kind, egal welcher sozialer oder kultureller Herkunft, soll in Stuttgart die Chance auf einen gelingenden Bildungsweg haben. Das ist das Ziel der Bildungspartnerschaft der Stadt. Damit dies gelingt, sollen die Angebote der Bildungsförderung (Schule, Jugendhilfe, Vereine etc.) koordiniert und dauerhaft vernetzt werden.

BiP: GarderobeFoto: Abteilung Stuttgarter Bildungspartnerschaft
Dieses Ziel wird auch vom Land Baden-Württemberg verfolgt. Seit September 2009 fördert das Kultusministerium den landesweiten Aufbau von Bildungsregionen. In diesen staatlich-kommunalen Verantwortungsgemeinschaften soll das koordinierte Zusammenwirken von Schulen, Kindergärten, Vereinen, Kirchen und Vertretern der Wirtschaft organisiert und so die Bildungschancen der hier lebenden Kinder und Jugendlichen verbessert werden.

Beteiligung am Landesprogramm als logischer Schritt
Die Ziele von Stadt und Land sind identisch. Zudem ist Stuttgart durch die Gründung und die Arbeit der Abteilung Stuttgarter Bildungspartnerschaft bereits seit längerem auf dem richtigen Weg. Also hat sich die Stadt um die Beteiligung am Landesprogramm beworben. Im Oktober 2010 wurde die Bildungsregion Stuttgart bewilligt.

Unterthemen