U20 Poetry Slam

Beim U20 Poetry Slam treten Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg alljährlich mit ihren Gedichten und Geschichten in dichterischem Wettbewerb - ein Fest der Poesie und Improvisation.

Die Idee, diese Bühnenkunstform an die Stuttgarter Schulen zu tragen, hatten mehrere professionelle Stuttgarter Slam Poeten 2004. In Workshops machten sie die Schüler mit dem Poetry Slam vertraut, weckten ihr Interesse am Umgang mit der Sprache und brachten sie zum Verfassen eines eigenen literarischen Textes. Seitdem wird der spielerische Dichter-Wettkampf im Jahresturnus durchgeführt.

U20 Poetry SlamVergrößern
Foto: Theaterhaus Stuttgart
 
 

Mehr zum Thema