2002- Übersetzerpreisträger - Dr. Ralph Dutli

Ralph Dutli wurde am 25. September 1954 in Schaffhausen/Schweiz geboren. Von 1974 bis 1980 studierte er Romanistik und Russistik an der Universität Zürich und an der Pariser Sorbonne. In der französischen Hauptstadt lebte er von 1982 bis 1994. Seitdem arbeitet Ralph Dutli als freiberuflicher Autor, Übersetzer und Herausgeber der zehnbändigen Ossip-Mandelstam-Gesamtausgabe (Ammann Verlag Zürich) in Heidelberg.

Auswahl bisheriger Publikationen

  • Ossip Mandelstam, 1985
  • Ein Fest mit Mandelstam, 1991
  • Europas Zarte Hände (Essays über Mandelstam),1995
  • Notizbuch der Grabsprüche, Gedichte, 2002
  • Meine Zeit, Mein Tier. Ossip Mandelstam. Das Leben - Das Werk (erscheint im Herbst 2003)

Auszeichnungen/Preise

  • Internationaler Publizistik-Preis Klagenfurt, 1988
  • Georg-Fischer-Preise Schaffhausen, 1992
  • Übersetzerpreis des Kulturkreises BDI, 1993
  • Wahl in die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung Darmstadt, 1995
  • Hugo-Ball-Förderpreis der Stadt Primasens, 1996
  • Gastpreis des Kantons Bern, Werkjahr der Stadt Zürich, 2000
  • Stuttgarter Literaturpreis 2002
  • Arbeitsstipendium Herrenhaus Edenkoben, Anerkennungspreis der Dialog-Werkstatt Zug, 2003