Jugendbefragung 2010/2011 - Probleme in Stuttgart

Was sind deiner Meinung nach zurzeit die größten Probleme in Stuttgart?
Daten: Statistisches Amt
Größte Probleme1 Jugendbefragung 2010/11 Bürgerumfrage 2009
in %
 Zu hohe Mieten 57 59
Zunehmende Gewalt unter Jugendlichen 47 -
Zu wenig Parkmöglichkeiten 49 54
 Schlechte Lernausstattung an Schulen (z.B. Arbeitsmaterialien, PC) 43 -
 Zu wenig Veranstaltungen für Jugendliche (z.B. Konzerte, Events) 30 4
 Mangelnde Integration von Menschen ausländischer Herkunft2 32 21
Zu hohe kommunale Steuern/Abgaben/Gebühren 31 35
 Zu viel Straßenverkehr 30 60
Zu wenig Treffpunkte für Jugendliche 26 10
Unsicherheit auf Straßen und Plätzen 25 27
 Angespannte Finanz- und Haushaltslage der Stadt 26 31
 Mangelhaftes Wohnungsangebot 26 32
Schlechte Luftqualität 25 38
Zu wenig Sport-/Freizeitflächen 24 -
 Zu wenig Ausbildungsplätze, Lehrstellen 22 -
 Mangelhafte Sauberkeit von Straßen und Grünanlagen 21 26
Passantenbelästigungen 20 14
Zunehmende Fremdenfeindlichkeit 20 14
Obdachlosigkeit 21 16
Schlechter öffentlicher Nahverkehr/zu wenig Verbindungen 18 11
 Arbeitslosigkeit 18 19
Mangelndes Angebot an Jugendeinrichtungen 17 15
 Zu hohe Lärmbelästigung 17 33
Zu wenig Kindergärten/Kindertageseinrichtungen 15 19
 Zu wenig kulturelle Einrichtungen 13 4
 Zunehmender Rechtsextremismus3 12 13
Zunehmender Linksextremismus3 11 13
Mangelndes Vereinsangebot für Jugendliche 9 -
Zu wenig Alten- und Pflegeheime/Pflegedienste 7 11
Mangelnde Gleichberechtigung von Jungen und Mädchen4 5 10
' - nicht erhoben.
1nur Befragte, die Problem genannt haben.
2
In der Bürgerumfrage 2009 "Mangelnde Ausländerintegration".
3
In der Bürgerumfrage 2009 wurden Links- und Rechtsextremismus als ein Item erfasst.
4
In der Bürgerumfrage 2009 "Mangelnde Gleichberechtigung der Frauen im öffentlichen Leben".