Stuttgart-Nord - Demografischer Wandel

Ausgangslage in Stuttgart-Nord
Im Stuttgarter Norden, vor allem in den Stadtteilen Nordbahnhof, Am Pragfriedhof, Am Rosensteinpark und Auf der Prag leben viele Menschen mit Migrationshintergrund.

Demografieziele und Strategie

Neue Wohnformangebote, die den Bedürfnissen der Älteren angepasst sind und die ein selbstbestimmtes Leben auch im Alter ermöglichen, sind zu prüfen.
Bewegungsangebote im öffentlichen Raum - ähnlich Spielflächen für Kinder und Jugendliche - sollen für Ältere ermöglicht werden.

Aktuelles und Projekte

Zur Verbesserung des ÖPNV sollte, vor allem in Verbindung mit der Aufsiedlung der Killesbergnachnutzung, unbedingt eine Busverbindung vom Pragsattel über den Killesberg bis nach Botnang und umgekehrt eingerichtet und der Takt der U 5 von und zum Killesberg nicht ausgedünnt werden.
Das Radwegenetz, einschließlich einer Radwegeverbindung durch den Höhenpark Killesberg, sollte dringend optimiert werden.

Vergangene Projekte

Für die Nachnutzung des ehemaligen Messegeländes auf dem Killesberg war unter Beteiligung der Bürgerschaft ein Bebauungsplanverfahren durchgeführt worden. Die darauf aufbauenden Baumaßnahmen (Forum K usw.) sind inzwischen weitestgehend abgeschlossen worden. Der lokale Einkaufsstandort Helfferichstraße ist baulich umgestaltet und damit gestärkt und aufgewertet worden.

Weitere Informationen
Für weitere Informationen steht Ihnen Bezirksvorsteherin Sabine Mezger, Telefon (0711) 216 - 60243, gerne zur Verfügung.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter