Landtagswahl: Statement Werner Wölfle (Grüne)