Ausgabe Nr. 03 Juli/August/September 2011
Stuttgart-Logo
Wirtschaftsförderung Stuttgart
 
 
 

Liebe Leserinnen und Leser,

der Immobilien Dialog Region Stuttgart gilt bundesweit als größtes Branchentreffen von Experten und Akteuren der Immobilienwelt. In Branchenkreisen hat sich der Stuttgarter Kongress längst als Pflichtveranstaltung etabliert. In diesem Jahr trafen sich wieder rund 450 Teilnehmer zu den hochkarätigen Vorträgen und Präsentationen. Als Veranstaltungsort wurde hierzu erstmals die Türlenstraße 2 in Stuttgart gewählt. Dieses ehemalige Gebäude der Daimler-Niederlassung fungiert aktuell als Zwischennutzung für Kulturveranstaltungen, wie die des Stuttgarter Schauspielhauses, sowie für das Zentrum für Elektro-Mobilität und für zahlreiche Unternehmer als Geschäfts- oder Büroraum.

Tatsächlich beinhaltet das Thema Zwischennutzung von Immobilien und Flächen auch für die Stadtentwicklung in Stuttgart noch so manches Potenzial, das es zu erkennen und zu nutzen gilt. Mehr dazu können Sie, wie im vorliegenden Serviceteil erwähnt, online auf den Internetseiten der Wirtschaftsförderung nachlesen.

Die vorliegende Ausgabe des Newsletters verschafft Ihnen für die Sommermonate Juli bis September 2011 wieder einen Überblick über besondere Veranstaltungstermine, aktuelle Ereignisse, Projekte sowie städtebauliche Entwicklungen in Stuttgart.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre sowie eine erfolgreiche Teilnahme an den Veranstaltungen.

Kommen Sie gut durch die Sommerzeit und bestens erholt aus dem Urlaub zurück!


Herzliche Grüße


Ihre
Ines Aufrecht
Leiterin der Wirtschaftsförderung
der Landeshauptstadt Stuttgart

 
 
  Inhaltsverzeichnis
  » Aktuelles
  » Termine
  » Service
 
 
Aktuelles
 
Teilnahmeschluss verlängert bis 17. Juli 2011:
Demografie Excellenz Award 2011 -
Leuchtturm-Projekte gesucht

Im Jahr 2011 wird der Demografie Award zum zweiten Mal ausgelobt. Ab sofort können Unternehmen und Organisationen, die ihren Hauptsitz in Baden-Württemberg haben, am Demografie Exzellenz Award 2011 teilnehmen. Gesucht werden Leuchtturm-Projekte zur demografieorientierten Personal-, Produkt- und Dienstleistungspolitik, die zur Nachahmung anregen. Teilnahmeschluss ist 17. Juli 2011. Die Preisverleihung erfolgt im Oktober 2011 in Stuttgart im Rahmen einer Gala. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist Gastgeberin der Preisverleihung. Organisiert wird die Veranstaltung von der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart.
 
  Weitere Informationen:  
Logo Demografie Award 2011
 
 
Ideen lernen fliegen: Ideenwettbewerb
Business Chance 2011 gestartet

Ende Mai hat das Forum LR BW gemeinsam mit zahlreichen Partnern einen Ideenwettbewerb für die Luft- und Raumfahrt gestartet. Gesucht werden Geschäftsideen für innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen, die in Baden-Württemberg realisiert werden sollen. Thematischer Fokus des Wettbewerbs: Luft- und Raumfahrt und die Satellitentechnik mit allen relevanten Technologien, wie z.B. Maschinenbau, IT, Simulation, Leichtbau, Mikrosystemtechnik oder Sensorik. Gefragt sind kreative Ideen aus Hochschulen, Forschungsinstituten oder F&E-Abteilungen von Unternehmen. Erwartet werden knappe und präzise Darstellungen der Geschäftsidee.

 
  Informationen und Bewerbungsformular  
 
 
Realisierung des Quartiers am Mailänder Platz: OB Schuster hat öffentlich-rechtlichen Vertrag unterzeichnet
Mit der Unterzeichnung des öffentlich-rechtlichen Vertrages durch Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster und die Investorengruppe wurde Ende Mai ein weiterer Meilenstein bei der Umsetzung des Quartiers am Mailänder Platz erreicht. In dem Quartier gegenüber der neuen Bibliothek sind rund 450 Wohnungen, etwa 200 Geschäfte, mehrere Restaurants und Cafés sowie ein "Food-Court" mit zehn bis 15 Gastronomiebetrieben geplant. Dabei entstehen rund 1500 bis 2000 neue Arbeitsplätze und 80 bis 100 Ausbildungsplätze.
 
  Pressemitteilung  
  Bauprojekt Mailänder Platz  
 
 
Stadtlabor eröffnet - Impulse für Stuttgarts Stadtentwicklung
Wie sieht unsere Stadt in der Zukunft aus? Wie kann ich bei der Gestaltung mitwirken? Was ist das Faszinierende an Architektur? Ziel des neuen Stadtlabors ist es, dass sich Kinder und Jugendliche mit solchen Fragen auseinandersetzen. Jetzt wurde es in der Kriegsbergstraße 30 eröffnet. Das Stadtlabor zeigt die Grundlagen der Architektur auf, dazu gehören Fragen zu Konstruktion, Funktion und Gestaltung. Im Bereich Stadtplanung geht es um Straßen, Plätze und Organisation von Stadtvierteln. Das Stadtlabor ist Teil des zukünftigen Stadtmuseums im Wilhelmspalais und wird vom Planungsstab Stadtmuseum betrieben.
 
  Weitere Informationen  
Stadtlabor Stuttgart
 
 
Showroom Rosenstein eröffnet
Der Showroom Rosenstein ist ein eigenes Informationsbüro für Stuttgarts größte städtebauliche Aufgabe, die gemeinsam mit den Bürgern angepackt wird. Der Showroom, Kriegsbergstraße 30, ist Anlaufstelle für Fragen, Kritik und Anregungen zum Projekt. Er soll Impulse, Inspiration und Energie für das zukünftige Stadtviertel Rosenstein liefern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 13 bis 18 Uhr und samstags von 11 bis 17 Uhr.
 
  Weitere Informationen  
ROSENSTEIN - WIR GESTALTEN UNSERE STADT VON MORGEN
 
 
Ausstellung im Treffpunkt Rotebühlplatz:
Auszeichnung guter Bauten:

Noch bis zum 10. August werden im Treffpunkt Rotebühlplatz die eingereichten Bauwerke - anlässlich der Auszeichnung guter Bauten in Stuttgart - präsentiert. Rund 90 Bauten wurden eingereicht. Öffnungszeiten: montags bis samstags von 7:30 bis 23:00 Uhr, sonntags von 8:30 bis 18:00 Uhr. Besucher sind zur Abstimmung eingeladen. Teilnahme und Einsendeschluss für den Publikumspreis ist der 24. Juli. Am 27. Juli, ab 19:00 Uhr, im Treffpunkt Rotbühlplatz: Bekanntgabe des Gewinners sowie Verleihung des Publikumspreises.
 
 
Teilnahmemöglichkeit für Unternehmen
Kontaktbörse: China Careerer Day 2011

Rund 20.000 chinesische Studenten in Deutschland stellen einen großen und interessanten Personalpool für deutsche Unternehmen dar. Das Unternehmen Ouline Online & Magazine und die Landeshauptstadt Stuttgart veranstalten am 12. November 2011 im Stuttgarter Rathaus den 6. China Career Day. Unternehmen können sich mit einem Stand präsentieren. Auch ein Rahmenprogramm ist geplant. Rund 1.000 chinesische Studenten, Absolventen und Young Professionals aus Deutschland werden erwartet. Informationen: Herr Jinglei Wan, Tel.:0160-97235397, E-mail: wan@ouline.com.
 
 
Erfolgreiche Bilanz - Rund 300 Teilnehmer nutzten die Messe Mehrwert - Marktplatz für Mittelstand und Kreative
Rund 300 Teilnehmer nahmen am Mittwoch, 13. Juli 2011 an der Veranstaltung "Mehrwert - Marktplatz für Mittelstand und Kreative" im Stuttgarter Rathaus teil. Ausgerichtet wurde die Messe gemeinsam von der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart sowie der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart. Im Fokus der Veranstalter stand die Idee, die Zusammenarbeit zwischen kreativen Dienstleistern und klein- wie mittelständischen Wirtschaftsunternehmen als Abnehmer professioneller Produkte und Services aus der Kreativwirtschaft zu stärken. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Netzwerks "Cluster Kreativwirtschaft Baden-Württemberg" statt und wurde gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).
 
 
Termine
 
Existenzgründerseminare in den Sommermonaten Juli bis September 2011
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart bietet in Kooperation mit dem RKW Baden-Württemberg (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft) wieder Seminare zum Thema Existenzgründung an. Die nächsten Seminare finden statt:
Juli: Freitag, 22.07. bis Sonntag, 24.07.2011.
August: Mittwoch, 03.08. bis Freitag, 05.08. sowie Freitag, 26.08. bis Sonntag, 28.08.2011.
September: Dienstag, 13.09. bis Donnerstag, 15.09. sowie Freitag, 23.09. bis Sonntag, 25.09.2011.
Veranstaltungsort ist jeweils das Kreativgründerzentrum H7, Heilbronner Straße 7 in Stuttgart. Eine Anmeldung zu den Seminaren ist erforderlich: Telefon 0711/229-98-0 oder im
 
  Internet  
  Wochenendseminare  
  Werktagsseminare  
 
 
14. Juli 2011: LOCATIONS Region Stuttgart 2011
Donnerstag, 14. Juli findet erstmals von 10:00 bis 17:30 Uhr die LOCATIONS Region Stuttgart statt. Rund 50 Eventdienstleister und außergewöhnliche Veranstaltungsorte präsentieren ihr vielfältiges Spektrum an Veranstaltungsmöglichkeiten im Neckarforum Esslingen. Veranstaltungsplaner in Unternehmen, Institutionen oder Verbänden erhalten einen Überblick über Angebote in Stuttgart und der Region sowie Informationen über aktuelle Themen aus dem Event- und Marketingbereich. Eintritt: 7,50 EURO.
 
  Weitere Informationen  
 
 
16. Juli 2011: Tag der offenen Tür im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Vaihingen
Anlässlich des 50-jährigen Geburtstags am Standort Stuttgart-Vaihingen öffnet das DLR am Samstag, den 16. Juli 2011, von 13 bis 19 Uhr die Türen für Besucher. Interessenten erhalten Einblicke in Labore, Informationen von Wissenschaftlern und können Filme oder Vorträge besuchen.
 
  Weitere Informationen  
 
 
31.07.2011: Frühbucherrabatt für Unternehmen - Regionale Kontaktbörsen: Nacht der Unternehmen
Am 30. November laden das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft und die TEMA AG zur langen Nacht der Unternehmen 2011 - unter dem Motto "Vollgas zum Job" - in das Haus der Wirtschaft ein. Ziel ist es, Studierende, Absolventen und Abiturienten mit potentiellen Arbeitgebern aus der Region Stuttgart zusammen zu bringen. Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart unterstützt die Veranstaltung. Unternehmen sind eingeladen, sich zu positionieren. Eine Anmeldung ist erforderlich. Bis zum 31. Juli 2011 erhalten Firmen 10 Prozent Frühbucherrabatt. Kontakt: Diana Salan, Tel: 0711/489-457-33, E-Mail: ndu-stuttgart@tema.de
 
  Webseite  
  Weitere Informationen  
Nacht der Unternehmen 2011
 
 
Service
 
Vortrag von Ines Aufrecht zum Thema Zwischennutzungen online zum Nachlesen
Am 5. Juli 2011 trafen sich in der Türlensraße 2 in Stuttgart zahlreiche Akteure und Experten der Immobilienwirtschaft zum 4. Immobilien Dialog Region Stuttgart 2011. Im Rahmen dieses Expertenmeetings referierte Frau Ines Aufrecht, Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung, zum Thema Zwischennutzungen. Den Vortrag, mit dem Titel Zwischennutzungen - Perspektive für Immobilieneigentümer, Nutzer und eine strategische Stadtentwicklung ist jetzt online verfügbar:
 
  Vortrag  
 
 
Gründerbüro im Stuttgarter Rathaus bietet kostenlose Erstberatung
Kostenlose Unterstützung erhalten Gründungswillige beim Start in die Selbstständigkeit durch das Gründerbüro im Stuttgarter Rathaus. Das Gründerbüro bietet eine professionelle Beratung, die sich über den gesamten Existenzgründungsprozess von der Ideenfindung bis zur Firmeneröffnung in Stuttgart erstreckt. Terminvereinbarung ist erforderlich. Kontakt: Telefon 216-8484.
 
  Weitere Informationen  
 
I m p r e s s u m

Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart
Rathaus, Marktplatz 1
70173 Stuttgart

Tel.: 0711/216-60708
FAX: 0711/216-60712
E-Mail: wifoe@stuttgart.de
www.stuttgart.de/wirtschaftsfoerderung

Redaktion:
Britta Bartels
Tel.:0711/216-60710
britta.bartels@stuttgart.de

© Landeshauptstadt Stuttgart