Bürgerumfrage 2011 - Planungen und Projekte (Kommunalbarometer)

Wie ist Ihre persönliche Meinung zu folgenden Planungen und Projekten?
Daten: Statistisches Amt
Projekte Kommunalbarometer*
2001 2003 2005 2007 2009 2011
Punkte
Projekt Stuttgart 211 50 50 48 46 41 53
Bahnprojekt Stuttgart 21
(Umbau Hauptbahnhof und Schnellbahntrasse)
- - -  - 40 52
Neue Stadtviertel in Stuttgart 21
(Rosensteinviertel, Europaviertel)
- - - - 45 56
Erweiterung Rosensteinpark und Schloßgarten - - - - 64 70
Ausbau des Stadtbahnnetzes2 81 80 79 73 73 78
Bibliothek 21
(neue Stadtbibliothek im Europaviertel)3
69 - - 59 52 57
Stadtmuseum im Wilhelmspalais - - - 61 - 70
Rosensteintunnel (B 10)4 - - - 64 61 69
Quartier S/Gerber5
(Umgestaltung und Neubauten im Areal
zwischen Paulinenbrücke, Marienstraße, Tübingerstraße)
- - - - 58 66
Quartier Da Vinci (Umgestaltung und
Neubauten im Areal zwischen Breuninger und Karlsplatz)
- - - - 51 62
Klinikum Stuttgart (Standort Katharinenhospital) - - - 69 69 74
Neuordnung und Umnutzung
des bisherigen Messegeländes am Killesberg6
- - 62 59 61 67
Weiterentwicklung "NeckarPark"
(Wohnquartier, Technologiestandort,
Sport- und Freizeitgelände, Museen)7
- - - 65 64 72
Umbau Mercedes-Benz-Arena in reines Fußballstadion - - - - 39 49
*ohne Befragte in der Kategorie weiß nicht/keine Angabe.


11995: Stuttgart 21 (ICE-Bahnhof und Überbauung des Bahngeländes); 1997 bis 2007: Stuttgart 21; seit 2009: Projekt Stuttgart 21.
21995-2007: Weiterer Ausbau des Stadtbahnnetzes.
31999, 2001: Bibliothek des 21. Jahrhunderts; 2007: nur Bibliothek 21.
42007: Realisierung Rosensteintunnel.
52009 Quartier S, 2011 Quartier S/Gerber.
61997: Nachfolgenutzung für das Messegelände Killesberg.
72007: Sport- und Freizeitgelände "NeckarPark.
- nicht erhoben

Zur Berechnung des Kommunalbarometers:
Die Berechnung des Kommunalbarometers beruht auf dem Anteil der Befragten, die eine Einschätzung gegeben haben, das heißt, die Befragten, die mit "weiß nicht" geantwortet bzw. keine Aufgabe gemacht haben, bleiben unberücksichtigt. Den Bewertungskategorien, wie zum Beispiel sehr gute Meinung, gute Meinung, teils/teils, schlechte Meinung, sehr schlechte Meinung, werden nach der Rangfolge die Werte 100, 75, 50, 25 und 0 zugeordnet. Der Mittelwert bildet den Messwert in Punkte (Kommunalbarometer) für die momentanen Einstellungen und Einschätzungen der Bürger, vergleichbar mit dem Messwert des Luftdrucks, den man an einem Barometer ablesen kann.