Landtagswahl 2006

Direktmandate

Die meisten Stimmen und damit das Direktmandat gewannen in den Stuttgarter Wahlkreisen:
  • Nr. 1 Stuttgart I, Andrea Krueger, CDU
  • Nr. 2 Stuttgart II, Dr. Christoph Palmer, CDU
  • Nr. 3 Stuttgart III, Dr. Reinhard Löffler, CDU
  • Nr. 4 Stuttgart IV, Michael Föll, CDU
Mit Ausnahme von Dr. Christoph Palmer, der zum zweiten Mal in den Landtag einzog, waren die übrigen Direktmandatsgewinner noch nicht im Landtag von Baden-Württemberg vertreten.


Zweitmandate

Über die Zweitausteilung erhielten drei Stuttgarter Kandidaten ein Landtagsmandat:
  • Nr. 1 Stuttgart I, Brigitte Lösch, GRÜNE
  • Nr. 2 Stuttgart II, Dietmar Bachmann, FDP
  • Nr. 2 Stuttgart II, Werner Wölfle, GRÜNE
Für Brigitte Lösch bedeutete dies die zweite Amtsperiode als Landtagsabgeordnete. Für Dietmar Bachmann und Werner Wölfle war es das erste Landtagsmandat.




Ergebnis der Landtagswahl 2006 in Stuttgart

Ergebnis der Landtagswahl 2006 in StuttgartVergrößernQuelle: Statistisches AmtQuelle: Statistisches Amt
Ergebnis der Stuttgarter Kandidatinnen und Kandidaten

Download Wahldaten




Veröffentlichungen des Statistischen Amts