Werbeaktion Stuttgart-Mitte - Wilhelmsplatz

Lagebeschreibung

Der Wilhelmsplatz befindet sich an der Hauptstätter Straße (B 14) und ist nur wenige Gehminuten vom Marktplatz, der Königstraße sowie dem Schlossplatz entfernt. Über 100.000 Menschen flanieren täglich zwischen dem Hauptbahnhof und dem Rotebühlplatz, kaufen ein, besuchen das Kunstmuseum oder den Schlossplatz und lernen so Stuttgarts attraktive Stadtmitte kennen. Kaufhäuser, Boutiquen, Läden aller Art und Straßenwirtschaften soweit das Auge reicht.

Am Wilhelmsplatz befindet sich ein Ärztehaus mit vielen Arztpraxen. Restaurants und Bars entlang des Platzes laden zum flanieren und verweilen ein. Der Blick auf den Wilhelmsplatz mit seinem Brunnen und seiner Weitläufigkeit ist ein beliebtes Ziel besonders im Sommer.

Informationen zum Platz

  • Größe der Fläche: 892 m ²
  • Aufgrund des hochwertigen Plattenbelags und des Regenbeckens unter dem Platz ist die Nutzung auf eine maximale Belastung von 30 Tonnen pro Fahrzeug bzw. 5 Tonnen punktförmige Einzellast beschränkt. Bei höheren Lasten gibt Ihnen das Tiefbauamt Bauabteilung Mitte/Nord gerne Auskunft, ebenso zur Beweissicherungspflicht wegen Schäden am Bodenbelag.
  • Die ENBW gibt Ihnen gerne Auskunft darüber, an wen Sie sich bezüglich eines Stromanschluss wenden können.
    Energie Baden-Württemberg AG Stuttgart

Hinweise zur Durchführung Ihrer Werbeveranstaltung

  • Telefonische Auskünfte über freie Termine erhalten Sie von den Mitarbeitern des Bürgerservice Veranstaltungen. Reservierungen können nur auf schriftliche Anfrage vorgenommen werden.
  • Der detaillierte Antrag incl. Beschreibung der Aktion, Programmablauf, Planskizze, etc. muss dem Bürgerservice Veranstaltungen spätestens 14 Werktage vor der Aktion vorliegen.
  • Maximale Dauer der Aktion: 3 Tage; zuzüglich 1 Tag für Auf- bzw. Abbau
  • Die Verteilung von Handzetteln, Flyern oder ähnlichem darf nur unmittelbar am Standort erfolgen.
  • Die Benutzung von Lautsprechern, Verstärkern oder ähnlichem ist montags bis freitags vor 16:00 Uhr nicht erlaubt. Der Verkauf von Waren jeglicher Art sowie Vertragsabschlüsse am Aktionsplatz sind nicht zulässig.
  • Es darf nur zum Auf- und Abbau auf diesen Platz über die Feuergasse ein- und ausgefahren werden. Fahrzeuge, die nicht in die Aktion integriert sind, müssen unverzüglich vom Platz entfernt werden.
  • Der Wilhelmsplatz ist ansonsten ausschließlich für Fußgänger zugelassen. Die Durchführung von Probefahrten mit dem Start- und Endpunkt auf der Aktionsfläche kann daher nicht genehmigt werden.
  • Das Anbringen von Verankerungen in den Straßenbelag sowie von nicht entfernbarer, farblicher Kennzeichnungen ist unzulässig.
  • Sollen Aufbauten über Nacht stehen bleiben, so sind diese gegebenenfalls zu bewachen und vor unbefugtem Zugriff zu schützen.
  • Die Rettungsgassen sind jederzeit freizuhalten.
  • Werden Dekorationen, Girlanden oder Stromleitungen über Feuergassen gespannt, ist eine lichte Durchfahrtshöhe von mind. 4,50 m einzuhalten.
  • Bei Aufbau von "Fliegenden Bauten" bitten wir rechtzeitig um Kontaktaufnahme mit dem Bürgerservice Bauen des Baurechtsamts der Landeshauptstadt Stuttgart, um einen Abnahmetermin zu vereinbaren. Der Aufbau ist dem Baurechtsamt spätestens 3 Tage vor Aufbau anzuzeigen.
    Bürgerservice Bauen (63-1.3 BSB)
  • Seit 1. März 2008 ist Stuttgart Umweltzone. Damit dürfen nur noch Kraftfahrzeuge bestimmter Schadstoffgruppen ins Stadtgebiet Stuttgart fahren. Fahrzeuge der Werbeaktion werden nicht von einem eventuellen Fahrverbot befreit.
  • Weitere Informationen siehe: Umweltzone und Umwelt-Plakette: Fragen und Antworten

Gebühren

Folgende Gebühren fallen bei der Bearbeitung Ihres Antrages an:

Verwaltungsgebühr 160,00 Euro  
Fertigung von Plänen
und/oder Kopien zzgl.
12,80 Euro je 1/4 Std
und Sondernutzungsgebühren:    
Straßenfläche je qm 26,00 Euro pro Tag
pro Person 45,00 Euro pro Tag
pro Fahrzeug bis 3,5 Tonnen 45,00 Euro pro Tag
pro Fahrzeug über 3,5 bis 10 Tonnen 130,00 Euro pro Tag
pro Fahrzeug über 10 Tonnen 174,00 Euro pro Tag













Die Verwaltungsgebühren für eine gegebenenfalls notwendige baurechtliche Abnahme werden Ihnen durch das Baurechtsamt gesondert in Rechnung gestellt. Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerservice Veranstaltungen gerne zur Verfügung.

Informationen als PDF-Dokument

Flyer - Werbeaktion Wilhelmsplatz (PDF - 938 KB)

 
 

Mehr zum Thema