Kompositionspreis - Preisträger 1980 - 1984

25. Kompositionspreis - 1980

  • Younghi Pagh-Paan (Ehrenkirchen): "SORI" 7.000 DM
  • John van Buren (Stuttgart): "Divertimento" 7.000 DM
  • Christof Herzog (Stuttgart): "Variationen über Courage" 2.000 DM
  • Albrecht Imbescheid (Esslingen): "Patchwork one" 2.000 DM
  • Roland Willmann (Berlin): "Nox et tenebrae et nubila" 2.000 DM

26. Kompositionspreis - 1981

  • Susanne Erding (Kirchberg/Jagst/Stuttgart): "El sueno" 1981 für Flöte, Klarinettte, Guitarre 6.000 DM
  • András Hamary (Stuttgart): "Fragmente zur Angst - 5 Stücke für großes Orchester" 6.000 DM
  • Franz Martin Olbrisch (Berlin): "Divertimento für 5 Holzbläser" 6.000 DM
  • Raimund Jülich (Ratingen): "Vorschlag für Kammerensemble (1980)" 2.000 DM

27. Kompositionspreis - 1982

  • Volker Blumenthaler (Köln): "Steinklang" - Duo für Violine und Klavier (1982) und "Siete Rejas" - Musik zu einer imaginären szenischen Handlung für Oboe, Violincello, Klavier und Schlagzeug (1981) 7.000 DM
  • Dr. Ernst Helmuth Flammer (Freiburg): "Streichquartett Nr. 2" 5.000 DM
  • Adriana Hölszky (Stuttgart): "Innere Welten" - Streichtrio 3.000 DM
  • Christoph Theiler (Ebermannstadt): "11 Bilder für Streichquartett" 3.000 DM
  • Takashi Matsuoka (Düsseldorf): "Eine Episodie für Geige-Solo schweigend, strahlend, sich befreiend" 2.000 DM

28. Kompositionspreis - 1983

  • Wolfgang Motz (Gundelfingen): "sotto pressione" für zwei Oboen und Computerklänge (1982) 7.000 DM
  • Ole Lützow-Holm (Freiburg im Breisgau): "da sotto terra" 5.000 DM
  • Violeta Dinescu (Nussloch/Heidelberg): "Akrostichon" - Stück für Orchester 4.000 DM
  • Norbert Fröhlich (Bonn): "... für eine Altstimme und großes Orchester", (nach einem Text von Nelly Sachs) 4.000 DM

29. Kompositionspreis - 1984

  • Todd Brief (Berlin): "Cantares" für Sopran und großes Orchester 6.000 DM
  • Andreas Fervers (Freiburg im Breisgau): Sextett für Violine, Violoncello, Klarinette (A), Flöte (G), Marimbaphon und präpariertes Klavier 5.000 DM
  • Kay Westermann (München): "Concerto per Viola ed Orchestra" 4.000 DM
  • Uros Rojko (Freiburg im Breisgau): "Streichquartett Nr.1" 2.500 DM
  • Jeffery Cotton (Köln): "Abendland" (1984), Kantate für Mezzosopran, kleines Orchester und Schlagzeug 2.500 DM