Ausgabe Nr. 04 November/Dezember 2011
Stuttgart-Logo
Wirtschaftsförderung Stuttgart
 
 
 

Liebe Leserinnen und Leser,


der Demografie Exzellenz Award 2011, der in diesem Jahr zum zweiten Mal an Firmen aus Baden-Württemberg verliehen wurde, belegt, dass der Wirtschaftsstandort Stuttgart über viele Stärken, so auch Innovationskraft und vielfältige Kompetenzen, verfügt. Entsprechend stolz können wir darauf sein, dass sich auch ein Stuttgarter Unternehmen - die TürenMann GmbH - am 24. Oktober als einer der drei Gewinner dieses Wettbewerbs bestens behauptet hat.


Zero Emission war das zentrale Thema der Firmenbesuche, die OBM Dr. Wolfgang Schuster Anfang Oktober gemeinsam mit der Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung unternommen hat. Der Standort Stuttgart steht für das Zukunftsthema Nachhaltigkeit. Unsere Unternehmen und Einrichtungen sind innovativ und entwickeln Leuchtturmprojekte mit weltweitem Renommee. Intention war es, vor Ort - bei ausgewählten innovativen Stuttgarter Unternehmen - Einblicke in die Aktivitäten und das Know-How zum Thema "Zero Emission" zu gewinnen. Erfolgreiche Firmen wie diese tragen letztendlich dazu bei, den Standort Stuttgart als Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit international zu positionieren.

In der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters finden Sie wieder eine Vielzahl an aktuellen Neuigkeiten aus den Bereichen Immobilien, Unternehmen und Publikationen. Auch eine Übersicht aktueller Veranstaltungstermine im November und Dezember haben wir für Sie ausgewählt. Unter Service haben wir für Sie wieder eine Auswahl an praktischen Tipps und nützlichen Hinweisen zusammengestellt.


Herzliche Grüße


Ihre
Ines Aufrecht
Leiterin der Wirtschaftsförderung
der Landeshauptstadt Stuttgart

 
 
  Inhaltsverzeichnis
  » Aktuelles
  » Termine
  » Service
 
 
Aktuelles
 
MILANEO - Das Quartier am Mailänder Platz hat einen neuen Namen

MILANEO wird das neue Stadtquartier im Europaviertel heißen, das ab Herbst 2014 innerstädtisches Wohnen, Hotellerie, Büros, Gastronomie und Einzelhandel in besonderer Weise miteinander verbindet. Außerdem ist das Stadtquartier MILANEO für seine hohen ökologischen Standards von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) als Pilotprojekt für Quartiers-Zertifizierungen mit einem Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet worden.

 
  Weitere Informationen:  

 

 
 
Die Stadtbibliothek am Mailänder Platz eingeweiht
OBM Dr. Schuster, die Leiterin der Stadtbibliothek, Ingrid Bussmann, und Architekt Eun Young Yi haben den Neubau - nach drei Jahren Bauzeit- am 21.10. 2011 eingeweiht. Der Bibliotheksbetrieb startete am 24.10.2011. Rund 500.000 Bücher, Filme, Tonträger, Zeitungen, Noten, Kunstwerke und digitale Medien werden auf über 11.500 Quadratmetern zur Verfügung stehen. Das Haus ist montags bis samstags von 9 bis 21 Uhr geöffnet.
 
  Weitere Informationen:  
Stadtbibliothek - OB-Seite
 
 
Drei Gewinner des Demografie Exzellenz Award 2011 ausgezeichnet
Die TürenMann GmbH aus Stuttgart, die Erlau AG aus Aalen und die K&U Bäckerei aus Neuenburg am Rhein sind die Gewinner des Demografie Exzellenz Award 2011. Rund 500 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft nahmen an der Preisverleihung am 24. Oktober teil. Nach 2010 wurden damit zum zweiten Mal Firmen aus Baden-Württemberg ausgezeichnet, die sich in ihren Betrieben auf vorbildliche Weise der Herausforderung des demografischen Wandels gestellt haben. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen einer großen Gala im Stuttgarter Römerkastell. Gastgeberin war die Landeshauptstadt Stuttgart. Die Organisation hatte die Wirtschaftsförderung der Stadt übernommen.
 
  Weitere Informationen  
Logo Demografie Award 2011
 
 
ImmobilienAward Stuttgart - Mehr Wohnimmobilien eingereicht
21 Immobilien wurden für den dritten ImmobilienAward Metropolregion Stuttgart des Branchenverbands IWS Immobilienwirtschaft Stuttgart eingereicht. Elf davon sind Wohnbauprojekte, zehn Gewerbeimmobilien. Darunter befinden sich ebenso Büro- wie Freizeitimmobilien, Spezialimmobilien unterschiedlichster Art und eine Unternehmenszentrale. Elf Projekte stammen aus Stuttgart, zehn aus der Region. Die von der unabhängigen Jury verliehenen Awards und Anerkennungen werden am 17.11.2011 im Rahmen einer Gala überreicht.
 
  Weitere Informationen:  
 
 
Immobilienmarktbericht: Zweites Quartal 2011
Für das 2. Quartal 2011 verzeichnete die Wirtschaftförderung der Landeshauptstadt Stuttgart 7 Firmen, die bisher nicht in Stuttgart waren und sich hier neu - auf rund 5500 qm Bürofläche - angesiedelt haben. Damit wurden im zweiten Quartal 2011 rund 220 neue Arbeitsplätze geschaffen.

 
 
Immobilienmarktbericht: Drittes Quartal 2011
Für das 3. Quartal 2011 verzeichnete die Wirtschaftförderung der Landeshauptstadt Stuttgart 3 Firmen, die bisher nicht in Stuttgart waren und sich hier neu - auf rund 18.600 qm Bürofläche - angesiedelt haben. Damit wurden im dritten Quartal 2011 rund 140 neue Arbeitsplätze geschaffen.

 
 
Neue Ausgabe des Investoren Service Stuttgart
Druckfrisch zur Expo Real 2011 in München ist im Oktober die neue Ausgabe des Investoren Service Stuttgart erschienen. Aktuelle Informationen zu Projektentwicklungen aus der Landeshauptstadt Stuttgart:
 
  Weitere Informationen  
Investoren Service Stuttgart Ausgabe Oktober 2011
 
 
Neue Ausgabe des Standortmagazins "Mein Motor"
Die neue Ausgabe des Stuttgarter Standortmagazins "Mein Motor" liegt vor. Herausgeber ist die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart. Im Magazin wird aufgezeigt, dass es sich in Stuttgart besonders gut leben, investieren und arbeiten lässt, weil hier Technologie, Talent und Toleranz zusammenkommen. Diese drei "Ts" sind unser Motor für Zukunftsfähigkeit. Bekannte Persönlichkeiten berichten, weshalb sie gerne in Stuttgart leben und hier erfolgreich arbeiten.
 
  Das Magazin ist online abrufbar  



Mein Motor
 
 
EXPO REAL in München: Stuttgart bei internationalen Investoren weiterhin ein gefragter Standort
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart stellte auch Anfang Oktober 2011 wieder attraktive Projekte der Stadt Stuttgart auf der Expo Real in München vor. Im Fokus der städtischen Präsentation standen das Stadtentwicklungsprojekt NeckarPark sowie Stuttgarts neues Europaviertel. Zudem wurde der neue Name MILANEO für das Quartier am Mailänder Platz bekannt gegeben. Die Stadt Stuttgart bilanziert die Präsenz auf der EXPO REAL, der internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen insgesamt als sehr erfolgreich.

 
 
OBM Dr. Schuster und Leiterin der Wirtschaftsförderung besuchen Stuttgarter Firmen
OBM Dr. Wolfgang Schuster und die Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung, Ines Aufrecht, besuchten am 7. und 13. Oktober innovative Stuttgarter Unternehmen. Im Fokus standen deren Aktivitäten und Know-how zum Thema "Zero Emission" und Nachhaltigkeit.
Erfolgreiche Firmen wie diese tragen letztendlich dazu bei, den Standort Stuttgart als Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit international zu positionieren.
Besuchte Firmen: Friedrich Klumpp GmbH, ein Produzent nachhaltiger Holzbeschichtungssysteme für die Panel-, Möbel- und Fußbodenindustrie sowie das Laboratory for Visionary Architecture (LAVA), ein Spezialist für global ausgerichtete und visionäre Architektur. Auch wurde das im Bau befindliche Gebäude "Z3" der Ed. Züblin AG besichtigt. Es gilt als Vorreiter auf dem Gebiet des nachhaltigen Bauens. Ebenso stand die Besichtigung einer Testanlage, die das Fraunhofer Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik (IGB) im Rahmen eines Verbundprojekts betreibt, auf dem Programm.



 
 
H7 Open House der Kreativen in Stuttgart
Am 22. Oktober 2011 fand das H7 Open House der Raumaufzeit GmbH statt. Über 50 Kreative stellten ihre neuesten Arbeiten und Projekte vor. Auch die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart war wieder mit einem Stand des Gründerbüros und Beratern vertreten. Informationen zum Gründerzentrum.
 
  Weitere Informationen  
 
 
Termine
 
Existenzgründerseminare im November und Dezember
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart bietet in Kooperation mit dem RKW Baden-Württemberg (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V.) wieder Seminare zum Thema Existenzgründung an. Die nächsten Seminare finden statt:
November: Freitag, 18.11. bis Sonntag, 20.11.2011.
Dezember: Dienstag, 06.12. bis Donnerstag, 08.12.2011 sowie Freitag, 16.12. bis Sonntag, 18.12.2011. Veranstaltungsort ist jeweils das Kreativgründerzentrum H7, Heilbronner Straße 7 in Stuttgart. Eine Anmeldung zu den Seminaren ist erforderlich: Telefon 0711/2 29 98-0 oder im
 
  Internet online   
  Weitere Informationen  

 
 
12. November 2011: China Career Day im Stuttgarter Rathaus
Rund 20.000 chinesische Studenten in Deutschland stellen einen großen und interessanten Personalpool für deutsche Unternehmen dar. Das Unternehmen Ouline Online & Magazine und die Landeshauptstadt Stuttgart veranstalten am 12.11.2011 im Stuttgarter Rathaus den 6. China Career Day. Rund 1.000 chinesische Studenten, Absolventen und Young Professionals aus Deutschland werden erwartet.
 
  Weitere Informationen zum Event
 
 
 
14. November 2011: Arab Business Conference
Im Zuge der 40-jährigen Städtepartnerschaft Stuttgart - Menzel Bourguiba (Tunesien) veranstaltet das Arab Business Center in Kooperation mit der Stadt Stuttgart, den Wirtschaftsjunioren Stuttgart und dem Verein der deutsch-tunesischen Jungunternehmer unter der Schirmherrschaft von OBM Dr. Schuster am 14.11. im Stuttgarter Rathaus die 5. Arab Business Conference. Schwerpunkt der ganztägigen Veranstaltung bildet dieses Jahr das Land Tunesien. Die Kontaktförderung zwischen deutschen und arabischen Unternehmen und Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen stehen im Fokus der Konferenz.
 
  Anmeldung, Programm und Informationen  
 
 
17. November 2011: 5. Dialogmarketingkongress Stuttgart
Am Donnerstag, 17.11., findet der 5. Dialogmarketingkongress zum Thema Intelligentes Mobile Marketing und Social-Media-Marketing im Stuttgarter Haus der Architekten statt. Social Media und Mobile Commerce via Smartphones und Tablet-PCs sind die Treiber der gegenwärtigen Veränderungen. Sie ermöglichen steten Zugriff auf Informationen. Die Auswirkungen auf die Vertriebs- und Kommunikationskonzepte und neue Datenschutzrichtlinien werden im Kongress erörtert.
 
  Anmeldung und Programm  
 
 
30. November 2011: Regionale Kontaktbörse in Stuttgart: Nacht der Unternehmen
Am 30. November laden das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft und die TEMA AG zur langen Nacht der Unternehmen 2011 - unter dem Motto "Vollgas zum Job" - in das Haus der Wirtschaft ein. Ziel ist es, Schüler, Abiturienten, Studierende und Absolventen mit potentiellen Arbeitgebern aus der Region Stuttgart, die Fachkräfte suchen, zusammen zu bringen. Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart unterstützt die Veranstaltung. Beginn:15:30 Uhr; Chill out: ab 21:30 Uhr.
 
  Weitere Informationen  
 
 
06. Dezember 2011: Bewerbungsfrist für das EU-Förderprogramm "Forschung für KMU"
Im Sommer hat die Europäische Kommission den Aufruf "Forschung für KMU" im 7. Forschungsrahmenprogramm der EU veröffentlicht. Das Fördervolumen für diesen Auftrag beträgt 214 Mio. Euro. Konsortien aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und KMU-Verbände können sich gemeinsam mit Forschungsdienstleistern (Universitäten, Forschungsinstitute, forschende Unternehmen) um europäische Fördergelder bewerben Bewerbungsfrist ist 6.12. 2011.
 
  Das Anmeldeformular und weitere Informationen  
 
 
13. Dezember 2011: 5. Mediensymposium Web 2.0 war Gestern - Mobile Commerce ist Heute
Das 5. Mediensymposium der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart findet am Dienstag, 13.12., von 17.00 bis 20.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses statt. Das veränderte Mediennutzungsverhalten stellt Unternehmen vor neue und komplexe Herausforderungen. Dabei kommt den mobilen Endgeräten wie Smartphones und iPads eine zentrale Rolle zu. Die aktuellen Marktentwicklungen zeigen deutlich, dass das Zusammenspiel von steigender Akzeptanz für Social Media und zunehmender Verbreitung mobiler Endgeräte Verlage, Werbeagenturen und Medienunternehmen vor neue Herausforderungen stellt.
 
  Anmeldung und weiterführende Informationen  
 
 
15. Januar bis 22. Januar 2012: Unternehmerreise nach Indien (Delhi, Ahmedabad, Pune, Mumbai)
vom 15. bis 22. Januar 2012 wird - unter Leitung von OBM Dr. Schuster -eine Unternehmerdelegation nach Indien reisen. Teilnehmen können mittelständische Unternehmen aus Stuttgart und der Region, die Geschäftsbeziehungen zu indischen Partner knüpfen oder selbst auf dem indischen Markt tätig werden möchten. Ziel der Reise ist es, den Wirtschaftsstandort Stuttgart zu präsentieren und die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Stuttgart und Indien zu intensivieren. Stationen der Reise sind das politische Zentrum Delhi, der aufstrebende Bundesstaat Gujarat mit seinem Wirtschaftszentrum Ahmedabad sowie der Automobilstandort Pune und Mumbai.
 
  Informationen zum vorläufigen Programm, Teilnahmekosten und Anmeldung bis 20.11.2011 im Internet  
 
 
Service
 
Die ZAV-Künstlervermittlung Stuttgart vermittelt kostenfrei Künstler vieler Sparten
Die ZAV-Künstlervermittlung ist eine kostenfreie Service-Einrichtung der Bundesagentur für Arbeit unter dem Dach der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Vermittlung von darstellenden Künstlern und Bewerbern aus künstlerisch-technischen Berufen. Zudem ist sie Ansprechpartner für Unternehmen und Privatpersonen, die auf der Suche nach geeigneten Künstlern für Firmenfeste, Veranstaltungen und privaten Feiern sind. Der Vermittlungsservice umfasst die Sparten Schauspiel, Musiktheater, Unterhaltung und Werbung und Unterhaltung. Interessenten erhalten eine qualifizierte Auswahl aus dem riesigen Pool an Musikern/ Bands aller Stilrichtungen sowie Showacts jeglicher Couleur. Auch Fotomodelle, Mannequins, Dressmen für Fotoshoots und Werbeproduktionen sowie Komparsen und Statisten für Filmprojekte können hier gefunden werden.
 
  Die Ansprechpartner der einzelnen Sparten  
  Informationen zur Künstlervermittlung Stuttgart  
ZAV Künstlervermittlung
 
 
Gründerbüro im Stuttgarter Rathaus bietet kostenlose Erstberatung
Kostenlose Unterstützung erhalten Gründungswillige beim Start in die Selbstständigkeit durch das Gründerbüro im Stuttgarter Rathaus. Das Gründerbüro bietet eine professionelle Beratung, die sich über den gesamten Existenzgründungsprozess von der Ideenfindung bis zur Firmeneröffnung in Stuttgart erstreckt. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. Kontakt: Telefon 0711 216-8484.
 
  Weitere Informationen  
 
 
Wegweiser Stuttgart - Die Ämter der Stadtverwaltung
Mit Erscheinen des neuen Telefonbuchs ist auch der aktualisierte Wegweiser Stuttgart 2011 verfügbar. Er enthält in alphabetischer Reihenfolge eine Vielzahl von Stichworten, die die Bürgerinnen und Bürger dabei unterstützen sollen, den richtigen Ansprechpartner innerhalb der Stadtverwaltung zu finden. Das Heft ist gültig bis Juni 2012. Kostenfreier Bezug: Infothek im Stuttgarter Rathaus sowie in den Bezirksratshäusern.
 
 
Neue städtische Analyse zeigt: Lebensstile und Wohnwünsche der Stuttgarter - Zentrum als Wohnort immer gefragter
Immer mehr Menschen entscheiden sich, in Städten zu leben. So wuchs Stuttgarts Bevölkerung im vergangenen Jahrzehnt um drei Prozent. Was reizt die Menschen am innerstädtischen Leben, wie sehen ihre individuellen Wertvorstellungen aus und wie wollen die Stuttgarter wohnen? Dies sind zentrale Punkte der städtischen Umfrage "Lebensstile in Stuttgart", die Teil der strategischen Stadtentwicklung ist. Die Untersuchung zu den lebensstilspezifischen Wohnwünschen der Stuttgarter Bevölkerung ist im Monatsheft Nr. 6/2011 der Schriftenreihe "Statistik und Informationsmanagement" des Statistischen Amts abgedruckt.
 
  Das Heft (4 Euro) oder eine PDF-Datei (3 Euro) kann im Internet bezogen werden  


 
 
Wohnungsmarktbeobachtung 2010 Baden-Württemberg
Die Studie der L-Bank gibt einen Überblick über die Entwicklungen auf dem baden-württembergischen Wohnungsmarkt. Das Schwerpunktkapitel analysiert darüber hinaus die Aussichten für den studentischen Wohnungsmarkt. Sie gibt einen aktuellen und regional differenzierten Überblick über Tendenzen bei Angebot und Nachfrage.
 
  Weitere Informationen  
 
 
Magazin Franchise Special Einzelhandel
zum kostenlosen Downloaden

Die aktuelle Ausgabe des Magazins Franchise Erfolge widmet sich in einem Special der Ausgabe Nr. 8/2011 dem Thema Einzelhandel.
 
  Das Aktuelle Heft kann kostenlos hier herunter geladen werden  
 
 
Hinweis der Newsletter-Redaktion:
Sollten Sie für den Standort Stuttgart bedeutende Neuigkeiten, Hinweise zu Informationsveranstaltungen oder positive Entwicklungen, Projekte und Erfolge aus ihrem Unternehmen zu berichten haben, von denen Sie meinen, wir sollten sie aus erster Hand erfahren oder in unserem Newsletter positionieren, so schreiben Sie uns eine E-Mail an: wifoe@stuttgart.de .Auch Anregungen, Lob und konstruktive Kritik sind uns jederzeit willkommen!




 
I m p r e s s u m

Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart
Rathaus, Marktplatz 1
70173 Stuttgart

Tel.: 0711/216-60708
FAX: 0711/216-60712
E-Mail: wifoe@stuttgart.de
www.stuttgart.de/wirtschaftsfoerderung

Redaktion:
Britta Bartels
Tel.:0711/216-60710
britta.bartels@stuttgart.de

© Landeshauptstadt Stuttgart