Wohnberatung - DRK Wohnberatung

Die Wohnberatungsstelle des Deutschen Roten Kreuzes berät ältere, kranke und behinderte Menschen, damit sie möglichst lange eigenständig und sicher in ihrer Wohnung leben können. Durch häufig nur kleine Veränderungen können viele Gefahrenquellen im Haushalt beseitigt und die Lebensqualität verbessert werden. Dies kann zum Beispiel die Beseitigung von Stolperfallen, das Anbringen von Haltegriffen und Handläufen oder die Umrüstung von Küche, Toilette oder Badezimmer sein. Die Beratung erfolgt kostenlos durch Wohnberater, die auch zu einem Hausbesuch vorbeikommen.