Verkehrssicherheit

Integrierte Verkehrsleitzentrale (IVLZ)

In der IVLZ laufen gesammelte Informationen zur Verkehrslage in Stuttgart zusammen und werden ausgewertet. Anschließend kann durch dynamische Informationstafeln, Parkleitsysteme oder flexible Ampelschaltungen aktiv EInfluss auf den Verkehr genommen werden.


Geschwindigkeitsüberwachung: Wo wird in Stuttgart geblitzt?

Überhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor eine der Hauptunfallursachen. Zur Vermeidung dieser Unfälle und zur Vermeidung von Gefahren für die Verkehrssicherheit ist eine Kontrolle der Geschwindigkeit an neuralgischen Punkten unerlässlich.


Verkehrssicherheit für Kinder


Ziel eines kinderfreundlichen Stuttgarts muss sein, dass sich unsere Kinder auf Straßen, Plätzen und Schulwegen sicher bewegen können. Aktionen wie der Kinderfußgängerschein oder die Radfahrausbildung sollen dies unterstützen.


Sicherheit im öffentlichen Personennahverkehr

Die SSB AG hat auf ihren Seiten zahlreiche Tipps zum Thema Sicherheit zusammengestellt.


Straßeninstandhaltung

Das Tiefbauamt hat für die Instandsetzung des Straßen-, Gehweg-, und Radnetzes zu sorgen. So kümmert sich das Tiefbauamt beispielsweise um Schlaglöcher in der Straße oder klappernde Kanaldeckel.

Schäden online melden: Störungsmeldung


Öffentlicher Straßenraum: Schadensfälle und Gestattungsverträge

Kommt es aufgrund einer Verletzung der Verkehrssicherungspflicht im öffentlichen Straßenraum zu Personen- oder Sachschäden dann kann gegenüber der Stadt ein Schadenersatzanspruch entstehen.

Möchten Sie Einbauten im öffentlichen Straßenraum vornehmen (wie z.B. Rohre oder Rohrhülsen bei Sonnenschirmen), dann müssen Sie diese per Vertrag gestatten lassen.

Öffentlicher Straßenraum: Schadensfälle und Gestattungsverträge