Gedichte von Christina Wolf (4. Preis beim Jugend-Lyrikpreis 2011)

Er fiel
Und fiel
Aus dem Rahmen
In das Leben

Er lief
Und lief
Durch das Leben
Ohne Rahmen

Er fiel
Und fiel
Ohne Rahmen
Aus der Freiheit

Er weinte
Und weinte
Ohne Grenzen
Ohne Rahmen
Um das was ihn umgeben hatte.


Still


Ich stand
Da
Seit langem.
Regen
Fiel
Immer noch
Viel zu lang
Ich rührte mich nicht
Spürte mich nicht mehr.
Atmete
Gerade noch.
Starr
Auf die Welt
Geblickt
War ich da
Und stand.