Ganztagesschule an der Grundschule der Rosensteinschule in Stuttgart-Nord

Projektbeschreibung:

Bei der Rosensteinschule handelt es sich um eine Brennpunktschule im Stuttgarter Norden.
In der Bauaufgabe geht es um die Einrichtung einer Ganztagesschule. Diese besteht aus einem Neubau und kleinere Umstrukturierungen im Bestand. Im Bestand wurden unter anderem der Kernzeitbereich, das Sanitätszimmer, Aktivitätsraum umgebaut.
Der Neubau wird in Verlängerung des östlichen zweigeschossigen Bestandsgebäudes auf der grünen Wiese errichtet. Unter Ausnutzung des Geländeverlaufs kann ein drittes Geschoss im "Untergeschoss" mit dem neuen Gelände ebenerdig hergestellt werden.

In diesem neuen Zugangsgeschoss befinden sich der Speisebereich und die Küche.
Das darüber liegende Geschoss nimmt den Ganztagesbereich mit Spiele- und Ruheraum, etc. auf. Im 1. OG sind die naturwissenschaftlichen Räume, Physik und Biologie untergebracht.

Der Neubau ist behindertengerecht ausgeführt. Die Neubauebenen erschließen treppenlos über Rampen die unterschiedlich hohen Geschosse im Bestand. Ein behindertengerechter Aufzug erschließt alle Geschosse des neuen sowie die des bestehenden Gebäudes.

Die Außenanlagen erhalten die großzügige Wiese für Aktivitäten. Der Höhenversprung wird über eine Terrassierung realisiert, in der sich eine Außentreppe sowie Sitzgelegenheiten befinden. Die Außenstützwand in Blickbeziehung zum Speisebereich ist mit einem Laubmusterrelief versehen. Der Speisebereich kann über eine Holzterrasse auf die Wiese erweitert werden.

Energetisch unterschreitet der Neubau die Energieeinsparverordnung um zwanzig Prozent. Das Gebäude erhält eine Sprachalarmierungsanlage.


Projektdaten:

  • Standort / Adresse: Nordbahnhofstrasse 120, 70191 Stuttgart
  • Angabe zur Projektgröße: Nettogrundfläche 1.300 m², Bruttorauminhalt 6.500 m³
  • Bauherr: Landeshauptstadt Stuttgart, Referat Kultur, Bildung und Sport, Schulverwaltungsamt vertreten durch das Technische Referat, Hochbauamt 
  • Projektleitung:    Landeshauptstadt Stuttgart, Technisches Referat, Hochbauamt
  • Projektsteuerung: Landeshauptstadt Stuttgart, Technisches Referat, Hochbauamt, Abteilung Schul- und Sportbauten
  • Architekt / Planer: Drei Architekten, Stuttgart
  • Baustart: 09 / 2011
  • Bauende: 06 / 2013
  • Nutzung: Ganztagesbereich mit Küche und Speiseberich, Ganztagesnutzung, Naturwissenschaftlicher Unterricht
  • Kosten: 4,65 Mio. Euro

RosensteinschuleVergrößern
Rosensteinschule, Außenansicht nach Sanierung. Foto: Zooey Braun, Stuttgart
RosensteinschuleVergrößern
Rosensteinschule, Innenansicht nach Sanierung. Foto: Zooey Braun, Stuttgart
RosensteinschuleVergrößern
Rosensteinschule, Innenansicht nach Sanierung. Foto: Zooey Braun, Stuttgart
RosensteinschuleVergrößern
Rosensteinschule, Außenansicht nach Sanierung. Foto: Zooey Braun, Stuttgart
Hugo Häring Preis 2014Vergrößern
Hugo Häring Auszeichnung 2014