Aktuelles
  •  

Planung im Neckarpark

Im Neckarpark plant die Stadt Stuttgart weiter: Nachverdichtung sowie Neuordnung der bestehenden Baugebiete und des ehemaligen Güterbahnhofsgeländes stehen auf der Agenda.

Hier hat der Ausschuss für Umwelt und Technik jetzt einige Änderungen zum Flächennutzungsplan beschlossen. So soll auf dem ehemaligen Güterbahnhof statt der gewerblichen Fläche eine gemischte Baufläche beziehungsweise eine gemischte Baufläche Verwaltung eingeplant werden.

Für die "Grüne Mitte" hat der Ausschuss die Zweckbestimmung Parkanlage/Landschaftspark festgelegt und anstelle der Sportflächen zwischen Parkhaus und Museum soll eine geplante gewerbliche Fläche eingetragen werden. Im Bereich des Stadions wird statt der Grünfläche die Zweckbestimmung Sportpark zusammen mit der Sonderbaufläche im Flächennutzungsplan eingetragen.

Pläne liegen aus

Die Änderungen können von 13. Juni bis 19 Juli im Amt für Stadtplanung und -erneuerung, Eberhardstraße 10, sowie im Bezirksrathaus Bad Cannstatt, Marktplatz 2, während der üblichen Öffnungszeiten eingesehen werden.

Mittwoch, 28.05.2014