Aktuelles
  •  

Stuttgart als "Werkbank Hollywoods"

Mitarbeiter des Stuttgarter Unternehmens Mackevision Medien Design GmbH erstellen die sagenhaften Landschaften "Games of Thrones". Für ihre Arbeit an der vierten Staffel wurden die Macher jetzt mit dem Emmy in der Kategorie "Outstanding Special Visual Effects" ausgezeichnet.

Bei einem Besuch beglückwünschte OB Fritz Kuhn die Kreativen: "Als  Oberbürgermeister von Stuttgart freue ich mich sehr über ihren Erfolg. Diese Auszeichnung bestärkt uns, die Förderaktivitäten im Bereich Animation und Visuelle Effekte weiter voranzutreiben.

"Games of Thrones" ist die wohl erfolgreichste Fernsehserie aller Zeiten. Sie handelt von Thronkämpfen in einer Fabelwelt. Ihren Erfolg verdankt Sie ihren Bildern.

OB besucht Mackevision, Emmy AwardVergrößern
OB Kuhn mit Jörn Großhans von Mackevision. Foto: Lorenz
OB besucht Mackevision - EmmyVergrößern
Die Stadt Braavos aus Game of Thrones, links fertig, rechts im Rohzustand. Foto: Mackevision

Hochkarätige Ausbildung

Stuttgart ist mit seinen hochkarätigen Ausbildungsmöglichkeiten quasi die Werkbank Hollywoods". Jörn Großhans, der Experte für die Visuals Effects, erklärte Kuhn, mit viel Liebe zum Detail die Bilder am PC  zusammengestellt werden.

Hier gibt's was aufs Auge


Das Making-of der visuellen Effekte zeigt spannende Einblicke:
https://vimeo.com/100095868