Aktuelles
  •  

Neuer Bücherschrank in Giebel

Bürgermeister Peter Pätzold hat am Dienstagnachmittag, 14. Juni, den neuen öffentlichen Bücherschrank auf dem Ernst-Reuter-Platz zur Nutzung übergeben. Pätzold dankte den Ehrenamtlichen des Bürgervereins Giebel-Bergheim für ihr Engagement.
Neuer Bücherschrank in GiebelDer neue Bücherschrank auf dem Ernst-Reuter-Platz in Giebel ist eine Fundgrube für leselustige Bürger. Foto: Ferdinando Iannone/Stadt StuttgartDer Verein hatte bereits 2012 ein kleines öffentliches Bücherregal angeboten. Die Testphase im Info-Eck der "Sozialen Stadt Giebel" verlief sehr positiv. Und so wurde, nachdem das Info-Eck in die Bürgerräume des Jugendhauses umgezogen war, ein neuer, größerer und wetterfester öffentlicher Bücherschrank direkt am Ernst-Reuter-Platz eingerichtet. Dort ist er rund um die Uhr zugänglich. Finanziert wird das Projekt aus Fördermitteln der "Sozialen Stadt Giebel".
Dienstag, 14.06.2016