Aktuelles
  •  

Die Stadt schmückt sich

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt wird am Mittwoch, 23. November, um 17 Uhr im Innenhof des Alten Schlosses vom Ersten Bürgermeister Michael Föll eröffnet. Auch der Baum auf dem Marktplatz steht schon.
Dieses Jahr haben die Besucher besonders viel Zeit, sich von der festlichen Atmosphäre des Weihnachtsmarkts verzaubern zu lassen: Kalendarisch bedingt dauert er 31 Tage und damit so lange, wie es nur ganz selten vorkommt. Die Vorbereitungen für die Adventszeit laufen bereits seit Wochen.

Stuttgarter Weihnachtsmarkt 2015 EröffnungVergrößernFestlich beleuchtet ist der Innenhof des Alten Schlosses bei der Eröffnung des Weihnachtsmarkts. Foto: Thomas Niedermüller/in.stuttgartFestlich beleuchtet ist der Innenhof des Alten Schlosses bei der Eröffnung des Weihnachtsmarkts. Foto: Thomas Niedermüller/in.stuttgart

Mancher rieb sich am 9. November noch verwundert die Augen, als der Weihnachtsbaum auf dem Schlossplatz aufgestellt wurde. Die stattliche Rotfichte stammt wie der Baum im Innenhof des Alten Schlosses aus dem bereits winterlichen Albstadt-Truchtelfingen. Den Schillerplatz ziert seit Mittwoch eine Nordmanntanne aus Möhringen, den Marktplatz eine 22 Meter hohe Rotfichte aus Münster.

Auch das Rathaus macht sich schön: Der Adventskalender an der Marktplatzfassade und der glitzernde Kometenschweif vom Turmbalkon gehören inzwischen schon zur Tradition. Genauso wie der Weihnachtsbaum der Kinderwünsche im Foyer des Erdgeschosses und die Kinderbetreuung während des Weihnachtsmarkts im Festraum des Rathauses.

Rund vier Millionen Besucher erwartet

Rund vier Millionen Besucher aus dem In- und Ausland erwartet die Veranstaltungs­gesellschaft in.stuttgart in den nächsten Wochen. Die meisten ausländischen Touristen kommen aus der Schweiz, ­gefolgt von Italien, Österreich, Ungarn und Frankreich. Aber auch bei Gästen aus den USA und aus asiatischen Ländern - allen voran Japan und ­China - erfreut sich der Weihnachtsmarkt wachsender Beliebtheit.

Der Weihnachtsmarkt ist bis 23. Dezember montags bis samstags von 10 bis 21 Uhr, sonntags 11 bis 21 Uhr geöffnet. Der Wochenmarkt wird von Dienstag, 22. November, bis Samstag, 24. Dezember, in die Königstraße verlegt. Mehr auf stuttgarter-weihnachtsmarkt.de.


Donnerstag, 17.11.2016

Verwandte Themen