Natürlich Stuttgart
  •  

Garten-, Friedhofs- und Forstamt

Amt

Garten-, Friedhofs- und Forstamt
Maybachstraße 3
70192 Stuttgart
S-Nord

Postanschrift

70161 Stuttgart

Wasserfontäne im Höhenpark Killesberg

Ihr Kontakt zu uns

Auskunft Abt. Friedhöfe
+49 711 216-93861
Auskunft Abt. Stadtgrün
+49 711 216-93804
Auskunft Abt. Forsten
+49 711 216-88913
Auskunft Städtischer Bestattungsdienst
+49 711 216-98006
Auskunft Kompostierung
+49 711 216-60841
Auskunft Kompostplatz Zuffenhausen
+49 711 216-91095
Auskunft Häckselplatz Möhringen
+49 711 216-91595
Auskunft Vorzimmer Amtsleitung
+49 711 216-93801
Fax
+49 711 216-93833
E-Mail
Leitung Herr Volker Schirner
Stellvertretung Herr Hagen Dilling

Öffnungszeiten

Mo-Do 09:00 - 15:30
Fr 09:00 - 13:00

Abteilung Friedhöfe und Bestattungen

Mo-Fr 07:30 - 15:30

Städtischer Bestattungsdienst - Gewerblicher Bereich

Mo-Fr 07:30 - 15:30
Sa 09:00 - 12:00

Wir über uns

Die Arbeit der Mitarbeiter-/innen des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes (GFF) hat die Verbesserung der Lebensqualität für alle Bürgerinnen und Bürger Stuttgarts zum Ziel. Flächen für vielfältige Freizeitaktivitäten und die Naherholung werden geschaffen, eine naturnahe und lebenswerte Stadt gestaltet.

Das GFF der Stadt Stuttgart wurde 1902 als Gartenamt gegründet. Die Stadt übernahm damit Aufgaben, die zuvor durch den Verschönerungsverein Stuttgart e.V., der seit 1861 Grünanlagen gestaltete und pflegte, wahrgenommen wurden. Die städtische Friedhofsverwaltung gab es bereits seit 1891. 1995 wurden das Gartenbauamt und das Friedhofsamt zusammengelegt, im Jahr 2006 kam das Forstamt hinzu, so dass heute etwa 520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fünf Abteilungen arbeiten: Verwaltung, Service-Betriebe, Friedhöfe, Stadttgrün sowie in der Abteilung Forsten.

Grün- und Parkanlagen, Höhenpark Killesberg, Natur- und Landschaftsschutzflächen

Die Aufgaben sind die Planung, der Bau, die Verwaltung, die Unterhaltung und Pflege von
  • öffentlichen Grün- und Parkanlagen, Höhenpark Killesberg
  • Freizeitanlagen und Spielflächen
  • Grün an Straßen
  • Natur- und Landschaftsschutzflächen und Flächen von besonderer ökologischer Bedeutung nach gestalterischen, funktionalen und ökologischen Gesichtspunkten.
Friedhöfe

In Stuttgart werden sämtliche Bestattungen und Beisetzungen auf den 41 städtischen Friedhöfen in einem würdigen Rahmen und Unmfeld durchgeführt und die Flächen für die Erdbestattungs- und Urnengräber bereitgestellt. Darüber hinaus werden die Kriegs- und Ehrengräber, Mahn- und Ehrenmale, jüdische und historische Friedhöfe gepflegt und unterhalten. Auf dem Pragfriedhof ist ein Krematorium in Betrieb. Der Städtische Bestattungsdienst - Gewerblicher Bereich - bereitet Bestattungen vor und befindet sich im Stadtzentrum Stuttgarts.


Wald
Die Waldflächen in Besitz der Stadt Stuttgart sowie des Landes Baden-Württemberg werden unter Berücksichtigung der ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Funktionen nachhaltig gepflegt und bewirtschaftet. Ein gut ausgebautes Wegenetz und zahlreiche Freizeit- und Erholungseinrichtungen sichern die Nutzbarkeit des Waldes für die Bevölkerung.

Verknüpfte Themen